Alle ThemenSuche
powered by

Epik, Lyrik und Dramatik - Erklärung der Begriffe

Sie möchten wissen, was der Unterschied zwischen Epik, Lyrik und Dramatik ist? Nachfolgend finden Sie eine verständliche Erklärung der Begriffe.

Weiterlesen

Ist es Lyrik, Epik oder Dramatik?
Ist es Lyrik, Epik oder Dramatik? © kaffee / Pixelio

Epik, Lyrik und Dramatik sind die drei wichtigsten Gattungen der Literatur. Sie unterscheiden sich in einigen Aspekten.

Daran erkennen Sie Epik

  • Der Begriff Epik umschreibt eine epische oder erzählende Dichtung.
  • In einem epischen Werk erzählt der Schreiber Begebenheiten aus der realen oder der Fantasie- bzw. Traumwelt.
  • Die Form eines Werks der Epik kann in Prosa oder Versform vorliegen.
  • Beispiele für epische Werke sind beispielsweise Märchen, Sagen, Fabeln oder Legenden.
  • Im Theater gibt es episches oder dramatisches Theater. Das dramatische Theater vermittelt ein unmittelbares Geschehen und lässt den Zuschauer passiv teilhaben, während das epische Theater den Zuschauer zum Mitdenken bringen soll.

Diese Punkte machen Lyrik aus

  • Das Wort "Lyrik" kommt vom Lateinischen "lyra" (= Leier).
  • Die Lyrik vermittelt persönliches Erleben, Empfinden und Gefühl.
  • Lyrik wird in Versen, Reimen oder Strophen niedergeschrieben.
  • Erlebnisse in der Lyrik sind vor allem mit der Liebe oder der Natur verbunden.
  • Ein lyrisches Beispiel ist u.a. eine Hymne oder eine Ode.

Der Begriff der Dramatik

  • Die Dramatik oder das Drama (= griechisch für "Handlung") ist eine literarische Form, die sich inhaltlich durch Dialog, Monolog und Handlung auszeichnet.
  • Ein Drama ist eigentlich zur Aufführung auf einer Bühne bestimmt. 
  • Das Drama hebt sich auch dadurch von anderen literarischen Formen ab, dass es verschiedene Rollen beinhaltet.
  • Die klassische Dramenstruktur wurde schon von Aristoteles beschrieben und kann in folgende Abschnitte unterteilt werden:
  1. In der Einführung werden die Charaktere vorgestellt.
  2. Danach werden die Komplikationen zwischen den Charakteren sichtbar gemacht.
  3. Die Handlung des Dramas erreicht ihren dramatischen Höhepunkt.
  4. Die Handlung des Stückes fällt wieder.
  5. Am Ende kommt es zu einer Katastrophe bzw. etwas Unvorhergesehenem
  • Bekannte literarische Werke, die auf Dramatik basieren, sind beispielsweise Goethes "Die Leiden des jungen Werther" oder Shakespeares "MacBeth".

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Ähnliche Artikel

Prosa oder Gedicht? - Manchmal nicht eindeutig zu beantworten.
Leon Schwarz

"Was ist Prosa?" - Eine Erklärung

Möglicherweise haben Sie sich bereits das ein oder andere Mal gefragt, was denn eigentlich der Unterschied zwischen Lyrik und Prosa ist. Zu Recht: auch Schriftsteller und …

Goethe und Schiller und ihre Balladen
Kerstin Schulz

Epische Elemente - so finden Sie sie

Bei der Interpretation von Balladen stoßen Sie immer wieder auf den Begriff "epische Elemente", die Sie finden und analysieren sollen. Mit dieser Begriffserklärung und einigen …

Buchreferate können interessante Einblicke bieten.
Anna Schmidt

Buchreferate richtig vorbereiten - so geht's

Buchreferate können langatmig werden oder die Zuhörer gut unterhalten. Bei der Vorbereitung eines Buchreferates sollten Sie sich einmal in die Zuhörer hineinversetzen, die das …

Anthologien werden von manchen Lesern bevorzugt.
Ida Fröhlich

Was ist eine Anthologie?

Der Begriff Anthologie ist Ihnen sicher schon begegnet. Der bildungssprachlich gebrauchte Ausdruck bezieht sich auf Literatur. Woher ist er in den deutschen Wortschatz gelangt …

Auch ein schöner Anblick kann episch sein.
Sarev Dago

Definition von episch

Der Begriff "Episch" ist nicht immer gleichzusetzen mit dem literarischen Begriff der "Epik", wobei beide Worte natürlich auch einiges miteinander zu tun haben. Aufschluss kann …

Schon gesehen?

Mehr Themen

Eine Frage, die die Welt beschäftigt: Wer rasiert den Dorfbarbier?
Antonia Kraus

Die 3 besten Fragen der Welt

Im Allgemeinen sind Kinder sehr neugierig. Daher kommen die besten Fragen der Welt häufig von Kindern. Doch nicht immer findet sich eine logische Antwort. Im besten Fall können …

Wer oder was ist Gott?
Sima Moussavian

Negative Theologie - Gott in der Verneinung finden

Der Allmächtige. Der Allsichtige. Der Verzeihende. Die letzte Zufluchtsstelle. Wer oder was Gott ist, kann mit einer Unmenge von Worten erklärt werden. Greifbar oder klar …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Zwischen Vokabeln und Grammatik: So verbessern Sie Ihre englische Aussprache.
Alexandra Riebow

In Englisch die Aussprache trainieren - so geht's

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprach der Welt. Wer Englisch spricht, kann sich in fast jedem Land zurechtfinden und interessante Gespräche mit Menschen aus anderen …

Behörden wie das Finanzamt arbeiten heute auch bürgernah.
Ida Fröhlich

Finanzamt - Aufgaben der Behörde kurz erklärt

Der Gedanke an das Finanzamt löst bei manchen Menschen ein eher unangenehmes Gefühl aus. Allerdings gehört es auch zu den Aufgaben der Behörde, Informationen für den …