Alle ThemenSuche
powered by

Elternstammtisch- eine Einladung interessant und übersichtlich gestalten

Ein Elternstammtisch trifft sich in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen, um sich über Kinder auszutauschen, die gemeinsam eine Kindergartengruppe oder Schulklasse besuchen. Wenn Sie Anregungen benötigen, wie Sie eine aussagekräftige Einladung zu einem Elternstammtisch verfassen, so finden Sie diese im nachfolgenden Artikel.

Weiterlesen

Auch eine Einladung für den Elternstammtisch sollte treffend formuliert sein.
Auch eine Einladung für den Elternstammtisch sollte treffend formuliert sein. © Rainer_Sturm / Pixelio

Wenn Sie für einen bevorstehenden Elternstammtisch eine Einladung verfassen möchten, so sollten Sie diese übersichtlich, informativ und anregend gestalten.

Zu einem Elternstammtisch einladen - so gelingt's

Überlegen Sie zunächst, ob es einen bestimmten Anlass gibt, für den Elternstammtisch eine Einladung zu verfassen, oder ob es sich dabei um einen regelmäßigen Termin handelt, an den Sie die anderen Eltern erinnern möchten.

  • Schreiben Sie nicht "Liebe Eltern..." sondern personalisieren Sie die Einladung mit Namen. So fühlen sich die Eingeladenen eher angesprochen.
  • Gibt es einen konkreten Anlass für das Treffen des Elternstammtisches, so sprechen Sie diesen direkt an.
  • Listen Sie dann übersichtlich eventuelle weitere Tagesordnungspunkte auf.
  • Nennen Sie Uhrzeit und Ort des Treffens.
  • Bitten Sie um eine Rückmeldung bis zu einem bestimmten Termin, damit Sie einen Tisch in einem Restaurant oder in einem Café reservieren können.
  • Einladungen für einen Elternstammtisch werden gerade in der Schule häufig über die Kinder verteilt. Das ist nicht immer eine zuverlässige Methode. Verteilen Sie die Einladungen besser persönlich oder schicken Sie diese per Post. So kann niemand behaupten, er hätte keine Einladung erhalten.

Formale Aspekte, die Sie bei der Einladung beachten sollten

  • Die Einladung für einen Elternstammtisch ist eine offizielle Einladung und keine private. Schreiben Sie daher sachlich und vermeiden Sie lange Sätze und blumige Formulierungen.
  • Wählen Sie eine klare, gut lesbare Schrift.
  • Arbeiten Sie mit Aufzählungszeichen, Gedankenstrichen und Absätzen. So wird die Einladung übersichtlich.
  • Selbstverständlich gehören auch das Datum und eine Unterschrift auf die Einladung.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Schultüte mit Stoff beziehen - Anleitung
Karla Pauer

Schultüte mit Stoff beziehen - Anleitung

Die selbst gemachte Schultüte ist besonders schön, wenn Sie sie mit Stoff beziehen, denn dann ist sie nicht nur originell, sondern fühlt sich auch gut an.

Spielanleitung Monopoly - so geht´s
Katharina Schnack

Spielanleitung Monopoly - so geht's

Die Spielanleitung für Monopoly ist im Grunde genommen sehr simpel. Jeder Spieler bekommt zu Beginn Geld, das er möglichst schnell vermehren soll. Irgendwann sind dann alle …

Ähnliche Artikel

Der Richtkranz schmückt den fertigen Dachstuhl.
Jordan Galleta

Einladung zum Richtfest - darauf sollten Sie achten

Der große Moment für jeden Häuslebauer – das Richtfest. Wer dazu Einladungen ausspricht, freut sich, entscheidende Schritte zum neuen Heim hinter sich gebracht zu haben. Mit …

Ein Vorstellungsgespräch muss vorbereitet sein - in jeder Hinsicht.
Vivian Kiel

Einladung zum Vorstellungsgespräch schreiben

Sie schreiben eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und wissen nun nicht, wie Sie vorgehen sollen? Hand aufs Herz: Es gibt wesentlich leichtere Briefe, die Sie verfassen …

So könnte Ihre Einladung aussehen.
Diana Rönisch

Einladungen zum 18. witzig gestalten

Sie wollen Gäste zum 18. Geburtstag einladen, wissen aber nicht, wie Sie die Einladung gestalten können? Hier finden Sie einige Ideen, wie Sie die Einladungen besonders witzig …

Tagesbericht - die Arbeit im Kindergarten im Überblick
Steffi Stöhrer

Kindergarten: Tagesbericht - Überblick

Wenn Sie einen Tagesbericht schreiben, dann wird dem Leser mit einfachen Mitteln vermittelt, was Sie den Tag über im Kindergarten gemacht haben. In der Regel liest ihn Ihr …

Laden Sie einmal auf Bayerisch ein.
Sabrina Werner

Einladung bayerisch - Anregungen

Oktoberfest, Dirndl und Weißwurst - die Anzahl der Assoziationen ist groß, wenn es darum geht, zu benennen, was typisch bayerisch ist. Dies können Sie sich zunutze machen, wenn …

Schon gesehen?

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Mehr Themen

Der Barock zeichnet sich durch prachtvolle Herrenhäuser und Kirchen aus.
Maria Ponkhoff

Kulturepochen in Europa im Überblick

Antike, Mittelalter, Neuzeit - so wird die Geschichte Europas grob eingeteilt. Kulturell kann aber eine differenziertere Einteilung vorgenommen werden. Kulturepochen wie die …

ESEL - der Klassiker der Taschenrechnertricks
Robert Kelle

Taschenrechner Tricks - 3 kuriose Eingaben

Taschenrechner sind ein nützliches Hilfmittel in der Schule und im Alltag. Sie konnten aber auch schon immer als Spaßmacher missbraucht werden. Besonders beliebt sind Tricks, …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Maßstab - Erklärung und Anwendung im Alltag
Samuel Klemke

Maßstab - Erklärung und Anwendung im Alltag

Ein Maßstab - was ist das eigentlich und wozu ist er gut? Hauptsächlich kennt man ihn von Landkarten. Eine genauere Erklärung zum Maßstab finden Sie jedoch hier.