Alle ThemenSuche
powered by

Einleitungssatz der Inhaltsangabe - dies sollten Sie beim Basissatz beachten

Im Deutschunterricht werden regelmäßig Inhaltsangaben geschrieben - über Gedichte, Bücher, Reden, usw. Wichtig ist bei allen Inhaltsangaben immer der Einleitungssatz. So wird er geschrieben.

Weiterlesen

Der Einleitungssatz- Basissatz einer Inhaltsangabe.
Der Einleitungssatz- Basissatz einer Inhaltsangabe.

Das brauchen Sie für den Einleitungssatz

  • Um was für einen Text handelt es sich? Möglich sind zum Beispiel Gedichte, Romane, Dramen, Komödien, Novelle und Reden. Gedichte und Reden lassen sich sehr leicht erkennen. Sollte es sich bei Ihrem Text um ein Buch handeln, Sie aber nicht sicher sind, zu welcher Sparte dieses Buch gehört, können Sie in Ihrem Einleitungssatz auch einfach "Das Buch" schreiben.
  • Wie lautet der Titel Ihres Textes? Sollte Ihr Text keinen Titel aufweisen - dies kommt schon mal bei Reden vor - verwenden Sie für Ihren Einleitungssatz der Inhaltsangabe ein anderes Detail, welches den Text genauer definiert. Bei einer Rede könnte dies beispielsweise der Ort sein, an dem die Rede vorgetragen wurde.
  • Wie heißt der Autor des Textes? Sollte der Autor unbekannt sein, also nicht nur Ihnen, sondern allgemein, so können Sie diese Angabe weglassen.
  • Wann ist der Text erschienen? Wichtig ist die Jahresangabe. Bei Reden sollte, wenn möglich, das genaue Vortragungsdatum angegeben werden. In Büchern, Gedicht oder Ähnlichen sollten Sie zusätzlich beim Thema die Zeit angeben, in der es handelt, wenn dies ersichtlich ist.
  • Was ist das Thema des Textes? Hierbei müssen Sie den wichtigsten Inhalt auf einen Satz reduzieren bzw. müssen Sie die Kernaussage des Textes in einem Satz zusammenfassen. In diesem Satz kann auch das Ende bereits vorweggenommen werden. Er sollte nur auf keinen Fall Spannung aufbauen. Richtig: Das Buch handelt davon, dass ein Junge namens Tom mithilfe seiner Freunde zahlreiche Abenteuer im Wald erfolgreich meistert. Falsch: Das Buch handelt von Tom, der in Gefahr gerät.

So verfassen Sie die Einleitung für die Inhaltsangabe

Wenn Sie alle Angaben haben, die Sie für den Einleitungssatz Ihrer Inhaltsangabe benötigen, können Sie diese einfach in eines der folgenden Schemen einsetzen.Natürlich können Sie auch selbst kreativ werden, solange die oben genannten Punkte vorkommen.

  • Das Buch (alternativ die Textform wie z.B. Drama) mit dem Titel (hier den Titel angeben), geschrieben im Jahr (Jahreszahl) von (Autor), handelt von (hier kurz das Thema beschreiben).
  • Das (Textform) (Titel), verfasst von (Autor) im Jahr (Erscheinungsjahr), behandelt (Thema).
  • Das von (Autor) (Jahr) geschriebene (Textform) mit dem Titel (Titel) thematisiert (Thema).

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Zusammengesetzte Nomen - die Regeln einfach erklärt
Sima Moussavian
Schule

Zusammengesetzte Nomen - die Regeln einfach erklärt

Hängebrücke, Rolltreppe, Autobahnraststtätte, Rodelbahn, Paketlieferant - ja, die deutsche Sprache quillt vor zusammengesetzten Nomen nur so über. Kein Wunder, denn die …

Das "lyrische Ich" - einfach erkennen und analysieren
Sabine Sanftleben
Weiterbildung

Das "lyrische Ich" - einfach erkennen und analysieren

Gehören Sie zu denen die - wenigstens noch ab und an - Gedichte lesen oder interessieren Sie sich nur wenig für lyrische Texte? Lyrik ist im Alltag viel häufiger zu finden, als …

Ein Diagramm analysieren - so gehen Sie dabei vor
Ralf Winkler
Weiterbildung

Ein Diagramm analysieren - so gehen Sie dabei vor

Diagramme zeigen uns täglich schnell auf einen Blick statistische Erhebungen, Umfragen oder Vergleiche, beispielsweise in der Tageszeitung. Allerdings muss man wissen, wie man …

Ähnliche Artikel

Eine Kommunikationsanalyse schreiben.
Evelyn Dreier
Schule

Kommunikationsanalyse in Deutsch schreiben - so geht's

In der Kommunikationsanalyse wird nicht nur das Gespräch an sich analysiert, sondern auch die äußeren Umstände und die Handlung, welche zu dem Gespräch geführt haben. Gerade im …

Der Aufbau einer formalen Analyse
Martin Lembke
Weiterbildung

Formale Analyse - Aufbau richtig gestalten

Der Aufbau einer formalen Analyse sollte logisch in mehrere Abschnitte geteilt werden. Dadurch wird die gesamte Interpretation für die Zuhörer oder die Leser leichter verständlich.

Eine Redeanalyse in Deutsch ist Kopfarbeit.
Esther Kaufmann
Schule

Redeanalyse in Deutsch - so gelingt sie

Eine Redenanalyse in Deutsch ist eine besondere Interpretation eines live vorgetragenen Textes im historischen Zusammenhang. Beachten Sie den Aufbau, dann bekommen Sie jede …

Sachtexte sind leicht von anderen Texten zu unterscheiden.
Sabrina Friedrich
Weiterbildung

Definition - Sachtext

Gerade im Deutschunterricht wird Ihnen oft der Sachtext begegnen. Dabei ist es gar nicht so schwer zu verstehen, durch was sich ein Sachtext auszeichnet und was Sie bei der …

Schreiben Sie erste Ideen auf.
Silke Hartmann
Schule

Dramenanalyse - die Gliederung gelingt Ihnen so

Eine Dramenanalyse zu schreiben, ist nicht ganz einfach, wenn Sie einige Punkte beachten, wird es Ihnen leichter fallen. Lesen Sie in dieser Anleitung, wie Sie die Gliederung aufbauen.

Schon gesehen?

Wortstamm und Wortfamilie - eine Erklärung
Daniela Kunath
Schule

Wortstamm und Wortfamilie - eine Erklärung

Die Sprache ist ein Phänomen: Man nutzt sie täglich, weiß aber oftmals verhältnismäßig wenig über sie - bis die Kinder aus der Schule nach Hause kommen und einen durch ihre …

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Wie schreibt man eine literarische Erörterung?
Evelyn Dreier
Schule

Wie schreibt man eine literarische Erörterung?

Eine literarische Erörterung ist eine der beliebtesten Arten von Lehrern, um festzustellen, ob ihre Schüler das Buch nicht nur gelesen, sondern auch verstanden haben. Wie man …

Das könnte sie auch interessieren

Die meisten Fugen sind für Klavier geschrieben
Sophia Seiffert
Weiterbildung

Fuge - Definition in der Musik

Die Fuge gilt als Königin in der Komposition. Besonders Bach widmete sich ausgiebig dieser Musikform und ist bis heute noch dafür bekannt. Die Definition und den Grundaufbau …

Das Wassermoleküle ist ein bekanntes Dipolmolekül.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Was ist ein Dipolmolekül?

"Dipolmolekül" ist ein Begriff, der Ihnen in der Chemie begegnen kann. Dabei handelt es sich um Moleküle mit asymmetrischer Ladungsverteilung der Elektronen. Das Wassermolekül …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

So bereiten Sie eine Rede vor.
Aleksandra Blal
Schule

Danksagung an den Lehrer - so gelingt's höflich

Was gibt es Schöneres als eine Danksagung an den Lehrer nach einem erfolgreichen Schulabschluss. Jene Worte der Dankbarkeit lassen sich hervorragend in einer kleinen Rede …