Historische Einladungstexte zum 50. Geburtstag

  • Für persönliche Einladungstexte zu Ihrem 50. Geburtstag könnten Sie zum Beispiel wie folgt auf Ihre persönliche Geschichte zurückgreifen: "Vor 50 Jahren brachte mich meine Mutter als Wunschkind zu Welt. Vor 40 Jahren war es mein größter Wunsch, Lokomotivführer zu werden. Vor 30 Jahren wollte ich meinen Wunschberuf Wirklichkeit werden lassen - und tat dies auch. Vor 20 Jahren schenkte mir meine Frau (Name) unser erstes Wunschkind (Name) und (Namen der Kinder) sollten folgen. Vor 10 Jahren erfüllte sich mein Wunsch nach einem eigenen Zuhause. Und auch heute habe ich einen Wunsch: Liebe(r) (Name), feiere am (Datum) ab (Uhrzeit) im (Ort) meinen 50. Geburtstag mit mir."
  • Natürlich könnten Sie in Ihren Einladungstexten zum 50. Geburtstag auch historische Ereignisse zurückgreifen. Auch hier bietet es sich an, Ereignisse aus den entsprechenden Jahren zu verwenden. Um diese Daten zu finden, "googeln" Sie einfach das entsprechende Datum.

Lustige Einladungstexte zum 50. Geburtstag

  1. "Liebe(r) (Name), man wird ja nicht jünger - und das ist gut so. Nun hat auch mich die 50 im Griff und es zwickt und zwackt schon einmal im Gebälk. Aber es macht auch Freude, nicht mehr allen und jedem gerecht werden zu müssen. Der Spaß soll dabei natürlich nicht auf der Strecke bleiben. Drum lade ich Dich/Euch am (Datum) usw. herzlich ein, auf meinen 50. Geburtstag anzustoßen."
  2. Mit 50 ist die Gelegenheit sehr günstig, mal wieder richtig abzufeiern und nicht erst lange herumzueiern. Drum hab ich mir was ausgedacht, das allen immer Spaß gebracht. Am (Datum) ab (Uhrzeit) feiern wir mit Grillwurst, Musik, Schnaps und Bier. Von allem gibt es nur das Beste. Drum sei/seid dabei bei meinem Feste."