Alle Kategorien
Suche

50. Geburtstag - Einladungstext angemessen gestalten

Der 50. Geburtstag ist ein besonderer Geburtstag. Symbolisch wird die Mitte des Lebens überschritten, sodass manche diesen Tag eher fürchten, als feiern wollen. Wenn Sie anlässlich Ihres 50. Geburtstages jedoch lieber ein großes Fest feiern wollen, dann sollte der Einladungstext Lust auf die Feier machen.

Der 50. Geburtstag ist etwas Besonderes.
Der 50. Geburtstag ist etwas Besonderes.

Den Einladungstext zu Ihrem 50. Geburtstag können Sie für alle Angeschriebenen auch individuell gestalten. Aus Zeitgründen werden Sie allerdings eher nur einen Text entwerfen, der dann in jeder Einladung steht.

Der 50. Geburtstag sollte gefeiert werden

  • Verkriechen Sie sich an Ihrem 50. Geburtstag nicht an einem unbekannten Ort, sondern laden Sie lieber alle Freunde zu einer rauschenden Party ein. Diese Gelegenheit gibt es nämlich nur einmal im Leben!
  • Die Party werden Sie am ehesten genießen, wenn Sie nur Leute einladen, die Sie auch wirklich sehen wollen - und nicht aus lauter Höflichkeit Familienangehörige einladen, auf die Sie eigentlich lieber verzichten würden.
  • Wie Sie den Einladungstext auf den Einladungskarten gestalten, hängt erst einmal nur von Ihrer Lust und Laune ab - schließlich haben Sie Geburtstag.
  • Wenn Sie sich in sehr konservativen Kreisen bewegen, sollte der Text jedoch nicht zu "schrill" ausfallen.

Den Einladungstext gestalten

  • Aus der Einladung sollte natürlich klar ersichtlich sein, wann, wo und weshalb die Feier stattfindet. Nichts kann für einen Gast peinlicher sein, als ohne Geburtstagsgeschenk dazustehen, da man nur eine Einladung bekommen hat, nicht aber wusste, dass es eine Geburtstagsfeier ist.
  • Klassisch auf einer Einladungskarte sind Formulierungen wie "Hiermit lade ich Sie/Euch zur Feier anlässlich meines 50. Geburtstages nach ... ein." Das ist allerdings ebenso langweilig als klassisch.   
  • Wählen Sie doch einmal unkonventionelle Formulierungen, mit denen Sie zum Beispiel darauf anspielen, dass Sie es selbst nicht fassen können, schon den 50. Geburtstag zu feiern.
  • Besonders interessant kann eine Einladung zum 50. Geburtstag werden, wenn Sie nicht nur einen Einladungstext formulieren, sondern auch Fotos aus Ihren jüngeren Jahren daneben setzen. Sie können die Fotos einscannen, in ein Textdokument übertragen, den Einladungstext hinzufügen und dann alles auf einem Farbdrucker ausdrucken.
  • Damit Sie die Feier besser planen können, sollten Sie in der Einladung um eine Rückantwort bis zu einem bestimmten Datum bitten.

Bei der Gestaltung des Einladungstextes für Ihren 50. Geburtstag können Sie ruhig originell werden - schließlich will auch niemand zu einer langweiligen Geburtstagsfeier eingeladen werden.

Teilen: