Alle ThemenSuche
powered by

Einfahrt pflastern - Anleitung für Heimwerker

Das Verlegen von Pflastersteinen in Ihrer Einfahrt ist keineswegs nur ein Fall für den Bauprofi. Mit dem richtigen Werkzeug und Material sowie etwas handwerklichem Geschick können auch Sie selbst Ihre Hofeinfahrt rasch und einfach pflastern. Befolgen Sie die in diesem Ratgeber genannten Arbeitsschritte, dann erhalten Sie eine dauerhafte und ansprechende Pflasterfläche.

Weiterlesen

Pflastern Sie Ihre Einfahrt ganz einfach selbst und verleihen Sie ihr so ein dekoratives Aussehen.
Pflastern Sie Ihre Einfahrt ganz einfach selbst und verleihen Sie ihr so ein dekoratives Aussehen.

Was Sie benötigen:

  • Kleine Rüttelplatte (evtl. mit Gummiunterlage)
  • Frostschutzschicht für den Unterbau
  • Schaufel
  • Alulatte oder Holzbrett
  • Brechsand-Splitt-Gemisch als Bettungsmaterial
  • Pflastersteine
  • Brechsand als Fugenmaterial
  • Besen

Verlegen von Pflaster in Ihrer Einfahrt

  1. Um eine dauerhaft tragfähige und ebene Pflasterfläche zu erhalten, muss der Pflasterunterbau in Ihrer Einfahrt vor dem eigentlichen Pflastern entsprechend vorbereitet werden. Sorgen Sie dafür, dass sich unterhalb des Pflasters eine Frostschutzschicht (Körnung 0 - 32) in der Stärke von 20 bis 30 cm mit einer geringen Neigung befindet. Heben Sie dazu den vorhandenen, nicht frostsicheren Boden aus und bauen anschließend das Frostschutzmaterial ein. Verdichten Sie diese Frostschutzschicht unbedingt mit einer Rüttelplatte, um spätere Setzungen zu vermeiden.
  2. Das Pflaster ruht auf einer sauber abgezogenen Bettung aus einem Brechsand-Splitt-Gemisch. Dazu bringen Sie auf den frostsicheren Unterbau grob eine ca. 3 bis 4 cm starke Schicht Bettungsmaterial mit der Schaufel auf.
  3. Anschließend ziehen Sie mit einer langen Alulatte oder einem Holzbrett die Pflasterbettung gleichmäßig ab. Wichtig dabei ist, dass man das Pflasterbett anschließend nicht mehr betritt, um Unebenheiten zu vermeiden.
  4. Auf die abgezogene Bettung legen Sie nun einfach die Pflastersteine auf. Die Anordnung der Steine wird entweder vom Hersteller vorgegeben oder kann frei nach Ihren Vorstellungen erfolgen. Achten Sie allerdings darauf, dass der Fugenabstand dabei etwa 2-3 mm beträgt. Die einzelnen Steine müssen nicht in die Bettung gedrückt werden.
  5. Ist die Fläche komplett mit Pflastersteinen ausgelegt, kehren Sie mit einem Besen das Fugenmaterial (Brechsand) in die Fugen ein.
  6. Verwenden Sie dann die Rüttelplatte (unbedingt auf Gummiunterlage achten, da sonst die Pflastersteine Schaden nehmen können), um die Pflastersteine in das Pflasterbett einzurütteln. Dabei senkt sich sowohl die Pflasterfläche als auch der Fugeninhalt leicht ab (ca. 1-2 cm).
  7. Im Nachgang kehren Sie nochmals Fugenmaterial ein, bis die Fugen bündig aufgefüllt sind. Die Pflasterfläche ist damit fertig gestellt und kann sofort befahren oder begangen werden.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Pflastersteine reinigen - so geht's

Pflastersteine reinigen - so geht's

Verschmutzte Pflastersteine sind ein Ärgernis. Die Pflastersteine zu reinigen, ist gar nicht so schwer. Wenn Sie Ihre Pflastersteine umweltfreundlich reinigen wollen, wenn Sie …

Anleitung - Insektenfalle bauen

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Ähnliche Artikel

Pflastersteine reinigen - so geht's

Pflastersteine reinigen - so geht's

Verschmutzte Pflastersteine sind ein Ärgernis. Die Pflastersteine zu reinigen, ist gar nicht so schwer. Wenn Sie Ihre Pflastersteine umweltfreundlich reinigen wollen, wenn Sie …

Hoffentlich bekommen Sie etwas Katzenstreu ab.

Ölflecken auf Pflaster entfernen - so klappt's

Ölflecken auf Materialien sind immer ärgerlich, und meist sind diese an Stellen, die besonders ins Auge stechen, vor allem auf Pflasterbelägen. Das Öl dringt meist so tief in …

Pflastersteine selbst verlegen - mit etwas Übung kein Hexenwerk

Pflastersteine verlegen - Anleitung

Wer ist nicht stolz, wenn es in dem - mit viel Liebe gestalteten - Garten üppig grünt und blüht? Was aber keinesfalls zu vernachlässigen ist, sind geschmackvolle Wege und …

Marmorplatte nach der Reparatur.

Marmor - Reparatur selber durchführen

Marmor ist ein hochwertiges Gesteinsmaterial, dessen Gewinnung nach wie vor äußerst aufwendig ist. Dies ist auch der Grund, warum Fassadenplatten, Wand- und Fußbodenbeläge, …

Ein Holztor schützt vor neugierigen Blicken.

Hoftor selber bauen - Anleitung

Wenn Sie eine Einfahrt zu Ihrem Haus haben, möchten Sie diese sicher vor neugierigen Blicken und auch zum Schutz Ihres Eigentums verschließen. Zu diesem Zweck können Sie ein …

Mit Polygonalplatten ein natürliches Ambiente schaffen.

Polygonalplatten verlegen - so machen Sie's

Das Verlegen von Polygonalplatten ist für eine schöne und natürliche Gestaltung Ihres Terrassenbodens oder Ihrer Gartenwege eine ideale Lösung. Die Polygonalplatten sind …

Verblendsteine imitieren robuste Steinwände nahezu perfekt

Eine Steinwand innen kostengünstig errichten

Ihr Traum von einer Steinwand ist innen im Wohnbereich oder Außen im Fassadenbereich ziemlich einfach zu realisieren. Möglich machen dies preiswerte und einfach zu verklebende …

Schon gesehen?

Pflastersteine reinigen - so geht's

Pflastersteine reinigen - so geht's

Verschmutzte Pflastersteine sind ein Ärgernis. Die Pflastersteine zu reinigen, ist gar nicht so schwer. Wenn Sie Ihre Pflastersteine umweltfreundlich reinigen wollen, wenn Sie …

Pflanzkübel aus Beton selber machen

Pflanzkübel aus Beton selber machen

Den besonderen Pfiff bekommt ein Arrangement von Topfpflanzen durch Ziertöpfe. Gießen Sie mit den richtigen Tipps originelle Pflanzkübel aus Beton selbst.

Anleitung - Insektenfalle bauen

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Mehr Themen

Für Rammbrunnen eigenen sich meistens nur Schwengelpumpen.

Für Hausbrunnen eine Pumpe auswählen - Tipps

Ein Hausbrunnen kann die Kosten für Frischwasser aus den örtlichen Versorgungsnetzen reduzieren. Aber ohne Pumpe nützt Ihnen das Wasser in der Tiefe nichts. Bei deren Auswahl …

So schließen Sie eine Lampe richtig an

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Ein Glücksrad zu bauen, macht fast soviel Spaß, wie es zu benutzen.

Glücksrad selber bauen - Bauanleitung

Das Glücksrad war nicht nur im Fernsehen in der gleichnamigen TV Show beliebt. Ein Glücksrad ist der ideale Zeitvertrieb für eine lustige Feier ,egal ob für jung oder alt, ob …

Auch Kinder können mit Anleitung einen Drachen bauen.

Anleitung - Drachen bauen

Gerade Kinder wollen im Herbst gern einen Drachen steigen lassen. Damit Kinder vorab schon Freude an dem Fluggerät haben, finden Sie hier eine Anleitung zum Drachenbauen.

Mit Klimmzügen an einer selbst gebauten Klimmzugstange machen Sie eine gute Figur.

Klimmzugstange selber bauen - Anleitung

Um nicht immer zur sportlichen Betätigung ins Fitnesscenter gehen zu müssen, wollen Sie sich eine Klimmzugstange zu Hause selber bauen. Für die Freiluftsaison erstellen Sie …