Alle Kategorien
Suche

Einfaches CAD-Programm für mechanische Zeichnungen - Hinweise für Anfänger

Nicht nur Bauzeichner, sondern auch viele andere Berufsgruppen nutzen ein CAD-Programm, um Pläne zu erstellen oder Konstruktionen zu konzipieren. Wenn Sie sich für diese Software interessieren, dann kann es sinnvoll sein, zunächst ein einfaches Programm für Einsteiger zu verwenden. Aber wie können Sie sich dabei gut in das Thema einarbeiten?

Früher wurde noch mit Bleistift gezeichnet.
Früher wurde noch mit Bleistift gezeichnet. © andreas_stix / Pixelio

„CAD“ steht für „Computer Aided Design“, es geht also um Software, die das Designen von Plänen oder Gegenständen am PC erlaubt. Dabei ist professionelle CAD-Software häufig sehr teuer, doch es gibt einige Alternativen.

CAD-Software kostenlos ausprobieren

  • Ein einfaches CAD-Programm ist auch als Freeware erhältlich. Diese Software können Sie kostenlos nutzen und als Einstieg in die computerbasierten mechanischen Zeichnungen verwenden. So können Sie verschiedene Zeichnungen ausprobieren und üben, ohne dass gleich die hohen Kosten einer professionellen Software entstehen.
  • Eine Möglichkeit ist die Software LibreCAD. Dies ist ein einfaches Programm und beinhaltet alle wesentlichen Funktionen, die Sie für CAD-Anwendungen benötigen. Sie können verschiedene Formen zweidimensionaler Figuren erstellen, diese einfärben und rotieren.
  • Wenn Sie auch dreidimensionale räumliche Darstellungen zeichnen möchten, können Sie alternativ das Programm Google SketchUp verwenden. Auch diese CAD-Software ist kostenlos erhältlich und bietet die Möglichkeit, sehr komplexe dreidimensionale Objekte abzubilden.
  • Dabei stehen Ihnen verschiedene Texturen, also Oberflächenstrukturen, zur Verfügung. Google bietet eine kostenfreie Einsteiger-Version an, wenn Sie Ihre Kenntnisse erweitern wollen, können Sie dann die kostenpflichtige Version für Profi-Anwendungen erwerben.
  • Heutzutage werden immer mehr technische Zeichnungen nicht mehr per Hand sondern …

Wie der Einstieg in ein einfaches Programm gelingt

  • Sie können solch ein einfaches kostenloses Programm selbst erkunden, indem Sie die Bedienung üben und verschiedene Elemente erstellen und schließlich alle Funktionen der Software kennen lernen können. Doch auch Einsteigerkurse für CAD-Anwendungen bieten eine ideale Möglichkeit, um das Zeichnen am PC zu erlernen.
  • Dazu bieten die Volkshochschulen an vielen Standorten günstige Einsteigerkurse an, in denen Sie sich mit den Funktionen, die ein einfaches CAD-Programm hat, vertraut machen können. Darüber hinaus wird auch das Konstruieren mit Profi-Anwendungen erläutert.
  • Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie an den Volkshochschulen nicht nur passende Seminare besuchen können, sondern häufig die zugehörigen Profi-CAD-Programme auch kostengünstig erwerben können Die Software ist dabei ebenso subventioniert wie das Kursangebot selbst.
Teilen: