Was Sie benötigen:
  • Weihnachtsgeschichte

Einfache Krippenspiele für kleine Gruppen gestalten

  • Die traditionellen Krippenspiele sind häufig sehr lang und erforden viele Mitspieler.
  • Hier können Sie durchaus improvisieren, indem SieTexte kürzen, die Anzahl der Hirten und Wegelagerer reduzieren oder kleine Rollen doppelt besetzen.
  • Einfache Krippenspiele beginnen in den meisten Fällen mit dem Ausrufer, gesandt durch Augustus, den Kaiser von Rom. Dieser fordert alle Bewohner des römischen Reichs dazu auf, sich zur Volkszählung und Festlegung der Steuern, in kaiserliche Liste, eintragen zu lassen.  Der Ausrufer hat nur diese eine und sehr kurze Rolle, so dass er problemlos auch den Sprecher übernehmen kann. Der Sprecher führt, zwischen den einzelnen Rollen, mit kurzen Erläuterungen, durch das einfache Krippenspiel.
  • Jetzt benötigen Sie zwei weitere Spieler für Maria und Josef.
  • Maria und Josef machen Sich auf den Weg nach Bethlehem.
  • Der Sprecher bekundet ihre Sorge darüber, denn Maria erwartet ein Kind.
  • Am Ziel angekommen, bemüht sich Josef vergebens, um eine Unterkunft. Maria ermutigt ihn weiter zu suchen, denn das Kind wird schon bald kommen.
  • Ein Wirt stellt Maria und Josef einen Stall zur Verfügung und in derselben Nacht wird das Kind beboren.
  • Den Wirt müssen Sie nicht unbedingt mit einer Rolle besetzten, alternativ kann Josef an Türen und Wände klopfen.
  • Lagernde Hirten sehen das helle Licht in Bethlehem, es blendet sie, erstaunt blicken sie zum Himmel als Ihnen ein Engel erscheint. Er verkündet ihnen große Freude, da Jesus Christ geboren ist. Sie machen sich auf den Weg, dass Kind zu suchen, in Windeln gewickelt und der Krippe liegend. Einfache Krippenspiele kommen auch mit ein bis zwei Hirten aus.
  • Der Sprecher kündigt die heiligen drei Könige aus dem Morgenland an. Auch sie haben den Stern gesehen und sind ihm gefolgt, um ihren neuen König anzubeten. Für die heiligen Könige benötigen Sie drei weitere Mitspieler.
  • Caspar prophezeit Jesus Christ, dass er mit Güte und Barmherzigkeit regieren wird und schenkt ihm als Zeichen seiner Huldigung Gold.
  • Melchior verkündet, dass Jesus Christ die Welt aus Verlorenheit und Schuld erlösen wird und schenkt ihm als Zeichen seiner Ergebenheit Weihrauch.
  • Balthasar bekundet, dass Jesus die Menschen aus der Not führen wird und dankt es ihm mit Myrrhe.
  • Zum Schluss verkündet der Sprecher, Freude für alle Menschen der Welt.

Einfache Krippenspiele wie dieses, benötigen mindestens acht Mitspieler. Nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Die Anzahl der Hirten kann beliebig erweitert werden, Wegelagerer, Weise und der Wirt können weitere Rollen übernehmen.