Alle Kategorien
Suche

Weihnachtsgeschichte als Krippenspiel - so geht's

Weihnachten wird immer die Weihnachtsgeschichte dargestellt in einem Krippenspiel. Die Aufführungen finden in Schulen und Kindergärten sowie in Kirchen statt.

Viele Zuschauer für das Krippenspiel
Viele Zuschauer für das Krippenspiel

Was Sie benötigen:

  • Darsteller
  • Leitung des Spiels
  • Manuskript
  • Kostüme

Die Weihnachtsgeschichte als Krippenspiel

  • Die Weihnachtsgeschichte als Krippenspiel wird schon seit vielen Generationen in Kirchen und Schulen aufgeführt. Im Bereich des Kindergartens spielen die Kleinsten meist ohne Worte die Geschichte nach, während sie von Erziehern vorgelesen wird.
  • Wichtig bei der Aufführung ist es, dass alle Kinder die Möglichkeit haben, etwas dazu beizutragen, und dass kein Kind gar nichts darstellt.
  • Die Weihnachtsgeschichte handelt von der Geburt Jesu, die einen kirchlichen Aspekt beinhaltet. Weihnachten ist die Zeit der Liebe und Geborgenheit. Von Frieden und Freude wird berichtet und diese sollen in den Herzen der Menschen sein.

So bereiten Sie das Krippenspiel vor

  • Bevor Sie Entscheidungen treffen, wer welche Figur spielen sollte, fragen Sie Ihre Kinder bzw. die mitspielenden Personen, was sie gerne spielen möchten. Sie sollten auch das Alter der Beteiligten beachten und so den Dialog des Krippenspiels anpassen. Im Kindergarten können die Kinder die Geschichte spielen. Es ist für sie aber zu schwer, lange Dialoge auswendig zu lernen und darzubieten. Deswegen sollten Sie auf die Methode zurückgreifen, bei der Sie die Weihnachtsgeschichte vorlesen bzw. der Erzähler sind.
  • Im Grundschulalter ist auch ein kleiner Dialog möglich. Umso älter die Spieler sind, desto mehr Dialog können sie darbieten.
  • Sie sollten bei der Weihnachtsgeschichte als Krippenspiel darauf achten, dass Sie alle Positionen besetzt haben. Sie brauchen: den hellen Stern, Hirten, Schafe, Esel und Ochse sowie Maria und Josef. Das kleine Jesuskind können Sie mit einer Puppe darstellen. Um die Weihnachtsgeschichte abzurunden, gehören die drei heiligen Könige dazu. Diese kommen zwar erst am 6. Januar, aber im Krippenspiel sind sie kurz danach an der Krippe beim Jesuskind.
  • Fangen Sie früh genug an mit dem Üben der Weihnachtsgeschichte als Krippenspiel, damit die Kinder eine Sicherheit erlangen und ein guter Auftritt erfolgen kann. Die Anzahl von Hirten und Schafen können Sie variieren, d. h., wenn Sie viele Kinder haben, die mitspielen, haben Sie viele Schafe und viele Hirten. Sollte das nicht der Fall sein, reichen auch zwei bis drei Schafe aus sowie ein bis zwei Hirten.
Teilen: