Alle ThemenSuche
powered by

Einen Brief versichert verschicken - so geht's

Wenn es für Sie keine andere Möglichkeit gibt, eine Wertsache zu übereignen, als durch einen Brief, sollten Sie dies mit einer versicherten Versendungsform vornehmen.

Weiterlesen

Gewöhnliche Briefe sind nicht versichert.
Gewöhnliche Briefe sind nicht versichert. © Claudia Hautumm / Pixelio

Ein normaler Brief hat keinen zu ersetzenden Wert

  • Geht ein ganz normaler Brief auf dem Postweg verloren, so können Sie dafür keinerlei Schadensersatz fordern. Da Sie in einem Brief keine Wertsachen versenden dürfen, steht Ihnen kein Ersatz für eventuell verloren gegangene Wertsachen oder Bargeld zu. Eine gewöhnliche Briefsendung ist nicht versichert.
  • Das Versenden von Bargeld ist generell bei keiner Versendungsform gestattet. Da die Post hierfür selbst andere Möglichkeiten anbietet, mit denen das zu übermittelnde Geld wesentlich sicherer zum Empfänger gelangen kann, ohne irgendwelche Mitarbeiter des Transportbetriebes in Versuchung zu führen.
  • Auch per Einschreiben dürfen Sie keine Sachen von höherem Wert versenden. Sie sind höchstens bis zu 25 Euro versichert.

Den Versand wählen, der den tatsächlichen Wert versichert

  • Möchten Sie eine Wertsache per Brief versenden, wählen Sie einen "Expressbrief"; der ist in seiner einfachsten Form mit bis zu 500 Euro versichert.
  • Ist der Wert höher als die Grundabsicherung einer Brief-Versendungsform, so können Sie darüber hinaus eine Transportversicherung abschließen, die dann einen Wert von bis zu 25000 Euro innerhalb Deutschlands versichert.
  • Für Sendungen von Wert, die ins Ausland gehen sollen, müssen Sie nun wiederum einen "Wertbrief international" auf den Weg bringen. Hier wird für je 100 Euro Versicherungssumme eine festgesetzte Gebühr berechnet. Ihr Brief ist somit auf seinen tatsächlichen Wert versichert.
  • Versicherungsnachweise über die versendeten Wertgegenstände verlangen Sie bei der Aufgabe dieser Briefe am Schalter.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Laptop verschicken mit der Post
Laura Klemke
Haushalt

Laptop verschicken mit der Post

Den Laptop mit der Post zu verschicken, erscheint zunächst riskant. Doch wenn Sie Ihr Paket sicher verpacken und die richtige Versandmethode wählen, kann Ihrem Laptop nichts passieren.

Hortensien trocknen - so geht´s richtig
Nina Grätz
Haushalt

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig
Fanni Schmidt
Essen

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Ähnliche Artikel

WhatsApp: Kann keine Bilder verschicken - was tun?
Jessica Krämer
Unterhaltungselektronik

WhatsApp: Kann keine Bilder verschicken - was tun?

Whatsapp ist eine App die es Ihnen jederzeit ermöglicht, mit ihren Freunden in Verbindung zu bleiben. Alles funktioniert im ersten Jahr völlig kostenfrei. Sollte die Anwendung …

Briefmarken mit eigenem Bild erstellen – so geht's
Markus Tacik
Freizeit

Briefmarken mit eigenem Bild erstellen – so geht's

Gerade dann, wenn Sie oft persönliche Briefe verfassen, ist die Vorstellung besonders schön, dass nicht nur deren Inhalt von Ihnen geprägt wurde, sondern sogar die Briefmarke …

An Weihnachten versinkt die Post im Chaos.
Rainer Ellmer
Freizeit

Postzustellung an Weihnachten - Beachtenswertes

Jedes Jahr passiert es aufs Neue: Die Postzustellung an Weihnachten endet meist mit Verspätungen. Einzelne Sendungen sind unauffindbar oder hängen irgendwo in falschen Verteilerzentren.

Pakete haben einen langen Transportweg vor sich.
Sabine Gert-Schlühr
Versicherung

DHL-Paket versichert? - Hinweise

Ein Paket kann immer einmal auf dem Weg vom Absender zum Empfänger verschwinden. Wichtig ist dann, wie bzw. wie hoch es versichert ist. Bei DHL gibt es zudem noch spezielle Vorschriften.

Schon gesehen?

Spanische Adressen schreiben - so geht's richtig
Marc Schöpper
Freizeit

Spanische Adressen schreiben - so geht's richtig

Innerhalb von Deutschland Briefe oder Pakete zu verschicken ist kein Problem, auch die Adressierung ist für uns eine eingespielte Sache. Jedoch wird es immer problematisch, …

Großbrief beschriften - so gelingt's
Theresa Schuster
Haushalt

Großbrief beschriften - so gelingt's

Sie möchten Ihre Bewerbung in einem Großbrief verschicken, wissen nun aber nicht, wie Sie diese Briefsorte beschriften müssen? Keine Sorge! Denn mit einigen Informationen wird …

Frankierter Rückumschlag - so wird's gemacht
Jutta Blasche
Haushalt

Frankierter Rückumschlag - so wird's gemacht

Sie möchten sich bewerben und brauchen einen frankierten Rückumschlag? Oder möchten Sie Ihre Unterlagen gerne wieder zurückbekommen und suchen eine Möglichkeit, damit der …

Das könnte sie auch interessieren

Elektrokabel richtig anschließen
Gerd Weichhaus
Haushalt

5-adriges Kabel - die Belegung richtig wählen

Bei der Installation von elektrischen Leitungen ist immer besondere Sorgfalt geboten. Besonders gilt dies dann, wenn 5-adriges Kabel verlegt und angeschlossen werden soll. Bei …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger
Haushalt

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Entsorgung von Videokassetten - so geht's
Amir Addin
Haushalt

Entsorgung von Videokassetten - so geht's

In Zeiten der DVD bzw. des neuesten Abspielmediums, der Blu-Ray-Disc, findet in den meisten Haushalten die Videokassette keinen Platz mehr im Regal. Sollten Sie sich dagegen …