Alle Kategorien
Suche

Ein Equalizer beim Kopfhörer - so optimieren Sie den Klang

Mit einem Equalizer haben Sie die Möglichkeit, den Klang Ihres Kopfhörers weitreichender zu beeinflussen und zu optimieren als mit den herkömmlichen Höhen- und Bassreglern.

Den Klang eines Kopfhörers optimal einstellen
Den Klang eines Kopfhörers optimal einstellen

Den Klang eines Kopfhörers beeinflussen

Ein Equalizer bietet sehr umfangreiche Klangeinstellungen für Ihren Kopfhörer.

  • Der Equalizer ist von der Wortbedeutung her eine Art "Angleicher", welcher den Frequenzbereich so anpassen soll, dass der Klang möglichst ausgewogen und angenehm ist. Er ist besonders dann nützlich, wenn aufgenommene Musikstücke in ihrem ursprünglichen Frequenzverlauf nicht einwandfrei sind.
  • Dies ist dadurch möglich, dass bei einem Equalizer verschiedene Frequenzbereiche getrennt voneinander eingestellt werden können.
  • Besonders beim Hören von Musik mit dem Kopfhörer sind so beste Voraussetzungen gegeben, um den Klang Ihren persönlichen Vorstellungen anpassen zu können.
  • Bei sehr vielen Soundkarten für den Computer ist eine entsprechende Software für einen Equalizer bereits enthalten.
  • Aber auch sehr viele Abspielprogramme für Musikdateien besitzen einen eingebauten Equalizer. Ein Beispiel hierfür ist das kostenlose Programm Winamp.

So verwenden Sie einen Equalizer zur Klangoptimierung

  1. Die einfachste Möglichkeit, einen Equalizer zur Klangoptimierung zu nutzen, besteht darin, die bei der Soundkarte mitgelieferte Software zu nutzen, die oft einen Equalizer enthält. Klicken Sie dazu auf das Anwendungsprogramm Ihrer installierten Soundkarte im Computer.
  2. Je nach Ausführung derselben steht Ihnen dort ein Equalizer zur Verfügung. Diesen erkennen Sie daran, dass er etwa acht bis zwölf Schieberegler besitzt, welche die unterschiedlichen Frequenzbereiche regeln. Gegebenenfalls müssen Sie den Equalizer durch einen Klick auf den entsprechenden Button noch aktivieren.
  3. Nun können Sie den Klang mit den verschiedenen Reglern so anpassen, dass er möglichst ausgewogen ist. Hierbei spielt natürlich Ihr persönliches Hörempfinden eine große Rolle.

Viele Wiedergabeprogramme für Musikdateien besitzen ebenfalls einen Equalizer. Diesen können Sie selbstverständlich auch zur Einstellung des Klangs verwenden. Besonders beim Hören mit einem Kopfhörer können Sie den Klang Ihrer Musik dadurch erheblich verbessern.

Teilen: