Alle Kategorien
Suche

DirectX funktioniert nicht - was tun?

DirectX ist eine wichtige Multimedia-Komponente und ein fester Bestandteil von Windows. Falls Sie mit Ihrem Computer spielen möchten, so benötigen Sie auf jeden Fall ein funktionierendes DirectX. Funktioniert diese Komponente allerdings nicht, so werden Sie auf jeden Fall Probleme mit Ihren Spielen bekommen.

So laufen Ihre Computerspiele wieder problemlos.
So laufen Ihre Computerspiele wieder problemlos.

Funktioniert Ihr DirectX nicht, so hat dies Folgen

Jedes aktuelle oder ältere Computerspiel benötigt zwingenderweise ein funktionierendes DirectX. Die wichtige Komponente ist quasi eine Schnittstelle für Grafik und Sound, die für das Spielen essenziell wichtig ist.

  • DirectX ist zwar ein fester Bestandteil des Windows-Betriebssystems, es kann Ihnen aber trotzdem Probleme bereiten, wenn es nicht richtig funktioniert. Zum einen sollten Sie auf jeden Fall sicherstellen, dass Sie die neueste Version von DirectX auf Ihrem Rechner installiert haben und zum anderen, dass diese auch fehlerfrei läuft.
  • Starten Sie nun ein beliebiges PC-Spiel und es kommt zu einem Fehler durch DirectX, so müssen Sie die Einstellungen der Komponente überprüfen und gegebenenfalls DirectX neu installieren.
Bild 1

So können Sie DirectX wieder funktionstüchtig machen

  1. Klicken Sie mit der linken Maustaste als Erstes auf den Startbutton von Windows. Im Suchfeld des aufklärenden Menüs geben Sie bitte als Nächstes den Befehl "dxdiag.exe" ein.
  2. Nach kurzer Zeit öffnet sich nun das Diagnoseprogramm von DirectX. Lassen Sie den blauen Balken im unteren Bereich des Bildschirms von links nach rechts laufen und die Diagnose von DirectX ist beendet.
  3. Funktioniert ein Bestandteil von DirectX nicht, so werden Sie automatisch über den Diagnosebildschirm benachrichtigt.
  4. Als Nächstes öffnen Sie Ihren Internetbrowser und wechseln auf die Webseite von Google oder von einer anderen Suchmaschine.
  5. Geben Sie in das Suchfeld "DirectX" ein und Sie bekommen in wenigen Sekunden die passenden Suchergebnisse.
  6. Laden Sie sich als Nächstes eine neue Version von DirectX herunter und starten Sie deren Installation, sobald der Download beendet ist.
  7. Die Neuinstallation von DirectX geht im Großen und Ganzen automatisch vonstatten und sollte in wenigen Minuten beendet sein.
Bild 3

Nach einem Neustart von Windows funktioniert DirectX wieder und Sie können nun problemlos Ihre Computerspiele starten und genießen.

Teilen: