Alle Kategorien
Suche

Dieter-Bohlen-Kleidung - so stylen Sie sich wie der Poptitan

Er ist ein Vorbild für viele in vielerlei Hinsicht - wie Erfolg, Konsequenz, Selbstbewußtsein, Jungendlichkeit trotz höheren Alters, bissiger Witz - und natürlich auch bei der Mode: Dieter Bohlen - der Poptitan. Seine Kleidung sieht immer lässig elegant aus, auffällig, aber nie übertrieben. Wenn Sie das Styling von Dieter Bohlen mögen, dann orientieren Sie sich bei der Auswahl Ihrer eigenen Kleidung an der vom Poptitan. Dazu erfahren Sie hier ein paar Punkte, die Sie beachten können.

Chic wie ein Superstar
Chic wie ein Superstar © D.Gast / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Gut sitzende Jeans
  • Shirts und Hemden in bunten Farben
  • Turnschuhe
  • Lederschuhe
  • Kurze Jacken
  • Gürtel und Manschettenknöpfe
  • Anzug mit buntem Hemd
  • Einen ordentlichen Haarschnitt

So kleidet sich Dieter Bohlen

Je nach Anlass ist der Poptitan Dieter Bohlen immer passend gekleidet. Er sieht einfach immer gut angezogen aus.

  • Im Alltag trägt Dieter Bohlen gerne gut sitzende Jeanshosen mit einem auffallenden Hemd. Die Passform ist immer sehr genau. Eine kurze, lässig geschnittene Jacke gehört zu Dieter Bohlens Outfit - zu sehen z.B. in der Fernsehwerbung. Trendige, aber gleichzeitig elegante Turnschuhe runden das Erscheinungsbild von Dieter Bohlen im Alltag ab.
  • Auch bei großer Hitze ist Dieter Bohlen immer gut gekleidet. Auffallend ist, dass er niemals kurze Hosen trägt. Er bevorzugt lange Hosen, die - der Hitze angepasst - aus ganz dünnen Stoffen gefertigt sind. Zu seiner Freizeitkleidung bei Hitze gehören auch meist kurzärmelige Hemden mit Kragen, die dem Freizeitlook einen edlen Charakter verleihen. Hierbei begeht er niemals den Fehler, bunte Hosen zusammen mit bunten Hemden zu tragen, eines von beiden ist stets einfarbig.  
  • Gerne kombiniert Dieter Bohlen auch seine Jeans mit sehr modernen Shirts, die aber nie einfach wirken, weil sie immer etwas Besonderes haben. Entweder ist es der aufwendige Aufdruck, die Verarbeitung der Ärmel- und Kragenränder oder einfach nur das Material an sich. Soll diese Kleidung etwas eleganter wirken, tauscht er die Turnschuhe gegen qualitativ hochwertige Lederschuhe ein.
  • Bei besonderen Anlässen wählt Dieter Bohlen auch seine Kleidung entsprechend besonders aus. Meist hat er Anzüge mit Hemd an, doch sind dies keine Anzüge von der Stange, hier ist jeder einzelne etwas Besonderes. Auffällig ist auch hier wieder die extrem gute Passform der Kleidung von Dieter Bohlen, wie auf den Leib geschneidert. Mal haben Kragen und Manschetten eine besonders auffällige Größe, ein anderes Mal ist das Muster des Anzugs sehr auffällig. Aber es passt bei Dieter Bohlen immer alles perfekt zusammen.  
  • Ein auffälliges Merkmal an der Wahl der Kleidung von Dieter Bohlen ist das Verlassen der unscheinbaren und normalerweise immer verwendeten Basisfarben Grau, Braun und Schwarz. Dieter Bohlen schreckt auch vor grellbunten Farben nicht zurück, er trägt jede erdenkliche Farbe, die durch die Kombination mit der übrigen Kleidung eines Outfits am Ende immer gut aussieht.

So wählen Sie Ihre Kleidung aus

  • Jeanshosen hat jeder in seinem Kleiderschrank. Damit haben Sie bereits das Basisstück der eleganten und zugleich lässigen Freizeitkleidung im Dieter-Bohlen-Style.
  • Stellen Sie zu den Jeans nun die Oberteile zusammen, suchen Sie sich auffällige Shirts und Hemden dazu heraus. Ein Hemd erfährt durch das Tragen eines Shirts unten drunter bereits eine enorme Aufwertung, lässt Sie gleich eleganter, angezogener erscheinen.
  • Setzen Sie bei der Wahl der Schuhe Akzente - wie Dieter Bohlen es auch tut. Ist Ihr Oberteil grün, so dürfen auch die Turnschuhe zu Ihrer Kleidung passend grün sein.
  • Möchten Sie eleganter auftreten, ziehen Sie einen chicen Ledergürtel durch die Jeans und tragen Lederschuhe dazu.
  • Da nicht jedem das Budget eines Dieter Bohlen zur Verfügung steht, sollten Sie beim Kauf von neuer Kleidung darauf achten, dass Sie die Kleidungsstücke miteinander kombinieren können. So können Sie mit weniger Teilen mehrere Outfits kreieren.
  • Achten Sie aber unbedingt auf Qualität. Diese macht sich bezahlt, da solche Kleidung länger hält und besser aussieht.
  • Natürlich kann sich auch nicht jeder diese auffällig bunten Anzüge leisten. Sie können aber Ihre eigenen und wohl eher schlichten Anzüge mit knalligen Hemden kombinieren - wie es Dieter Bohlen ebenfalls tut.
  • Vielleicht haben Sie auch noch ein Paar Manschettenknöpfe, diese wirken elegant - sind es übrigens ursprünglich auch -  und peppen Ihr Outfit auf.

Ganz wichtig ist neben der Kleidung aber auch Ihr reines Erscheinungsbild. Dieter Bohlen hat immer kurz geschnittene Haare, perfekt in Form gebracht. Dabei sehen die Haare nicht gestylt, sondern natürlich aus. Genau das ist es, dass ein Haarstyling so gut ist, dass das Styling an sich gar nicht zu sehen ist, sondern nur das gute Aussehen auffällt.

Teilen: