Alle Kategorien
Suche

Die Xtra-Card aufladen via PayPal - so geht's

Als Xtra-Card wird die Prepaidkarte des Mobilfunknetzes der Deutschen Telekom, T-Online, bezeichnet. Sie haben viele verschiedene Möglichkeiten, mit denen Sie die Karte aufladen können. Eine davon ist der Internet-Bezahldienst PayPal.

Die Prepaidkarte mit PayPal aufladen.
Die Prepaidkarte mit PayPal aufladen.

Das Aufladen der Xtra-Card des Mobilfunkanbieters T-Mobile muss nicht zwingend an den nächtlichen Besuch der Tankstelle gebunden sein. Sie können Ihre Prepaidkarte auch bequem über das Internet aufladen. Wenn Sie dafür PayPal nutzen möchten, müssen Sie sich beim Dienst Cabox anmelden, denn T-Mobile bietet auf seiner Homepage die Bezahlung über PayPal nicht an.

Die Anmeldung beim Internetdienst Cabox

Registrieren Sie sich als neuer Kunde bei Cabox. Ihr Account wird sofort freigeschaltet und Sie können Ihre Xtra-Card aufladen.

  1. Die Anmeldung geht schnell und einfach. Sie müssen zur Rechnungsstellung Ihre persönlichen Daten eingeben. Eine Konto- oder Kreditkartennummer wird nicht zwingend abgefragt.
  2. Legen Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort fest. Schalten Sie den Account endgültig frei, indem Sie auf den entsprechenden Link in der E-Mail klicken, die Sie in Ihr Postfach geschickt bekommen.

Die Xtra-Card über PayPal aufladen

  1. Gehen Sie auf den Menüpunkt "Handy Aufladen" und wählen Sie die Xtra-Card. Diese finden Sie unter T-Mobile.
  2. Entscheiden Sie, ob Sie eine Prepaidkarte für 15 oder für 30 Euro kaufen möchten.
  3. Legen Sie die Karte in den Warenkorb. Wenn Sie sich bei Cabox registriert haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort eingeben. Dann gelangen Sie in Ihren Warenkorb.
  4. Wählen Sie als Zahlungsart PayPal und schließen Sie den Kauf ab. Sie können Ihre Prapaidkarte sofort aufladen.

Sie können nicht nur Ihre Xtra-Card aufladen, sondern auch Prepaid-Karten anderer Mobilfunkanbieter. Wenn Sie über PayPal bezahlen, werden Ihre Kontodaten nicht an Dritte weitergegeben. Auch T-Mobile bekommt Ihre Daten nicht.

Teilen: