Alle ThemenSuche
powered by

Wie bezahlt man mit PayPal? - So geht's

Mit PayPal bezahlt man sicher im Internet. Doch wer noch keinen PayPal-Account hat, fragt sich, vielleicht, wie es funktioniert. Kein Problem, denn wo immer man mit PayPal bezahlen kann, lässt sich auch ein Account anlegen.

Weiterlesen

Paypal ermöglicht bargeldloses einfaches Bezahlen.
Paypal ermöglicht bargeldloses einfaches Bezahlen.

Was Sie benötigen:

  • Kreditkarte
  • Kontonummer und Bankleitzahl

Wie man mit dem System bezahlt

Sofern der Händler es anbietet, können Sie mit PayPal bezahlen, auch wenn sie noch keinen PayPal-Account haben.

  1. Wählen Sie bei Ihren Bezahloptionen aus, dass Ihre Produkte mit PayPal bezahlt werden.
  2. Daraufhin werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Da Sie dies ohne Account nicht können, suchen Sie auf der Internetseite nach einem Bereich, in dem Sie sich neu anmelden können, und klicken dort auf "neu anmelden" oder Ähnliches.
  3. Geben Sie die erforderlichen Daten ein, die Sie zum Einrichten eines PayPal-Kontos benötigen. Das sind in der Regel Ihr Name sowie Ihr Benutzername und Passwort, aber natürlich auch die Bezahloptionen. Grundsätzlich können Sie bei PayPal wählen, wie Sie bezahlen möchten, ob per Lastschrift von Ihrem deutschen Bankkonto oder per Kreditkarte.
  4. Füllen Sie alle erforderlichen Felder aus und bestätigen Ihre Anmeldung. Sollten Sie eine Kontroll-E-Mail erhalten, können Sie diese nebenbei öffnen und anschließend mit Ihrem Kaufprozess fortfahren.
  5. Zukünftig können Sie dann ganz einfach mit PayPal bezahlen. Sie müssen lediglich Ihren Benutzernamen sowie Ihr Passwort eingeben und dann mit einem Klick die Summe bestätigen, und schon wird die Bezahlung von Ihrem Konto oder Ihrer Kreditkarte durchgeführt.

Die Vorteile von PayPal

  • PayPal ermöglicht einfaches und schnelles Bezahlen im Internet. Man bezahlt, indem man seine Benutzerdaten eingibt. Das heißt, man benötigt keine Eingaben wie Kreditkartennummern oder dergleichen.
  • Außerdem bietet PayPal Käuferschutz an. Das bedeutet, dass Sie geschützt sind, sollte die Ware, die Sie bezahlt haben, nicht geliefert werden.
  • PayPal ist außerdem ein sehr sicheres Zahlungssystem, das mit Ihren Daten gut umgeht und diese schützt. Sie brauchen keine Angst zu haben, ausspioniert zu werden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

PayPal aufladen mit Kreditkarte - so gehen Sie vor
Alexander Bürkle
Internet

PayPal aufladen mit Kreditkarte - so gehen Sie vor

PayPal ist eine der sichersten und meist genutzten Zahlungsmöglichkeiten im Internet. Privatpersonen können sich ein PayPal-Konto kostenlos erstellen und es zum Bezahlen …

Ähnliche Artikel

Mit Paysafecard bezahlen
Anna Klein
Internet

Paysafecard mit PayPal bezahlen - so gelingt es

Die Paysafecard können Sie mit einer Predpaidkarte vergleichen. Sie sind damit befugt, online zu bezahlen. Dies geht auch mit PayPal. Dafür müssen Sie jedoch erst eine solche …

Hinweise zur virtuellen Kreditkarte von PayPal
Christa Schreiber
Internet

Virtuelle Kreditkarte bei PayPal - Hinweise

Mit einer virtuellen Kreditkarte names "Secure Card" führt PayPal ein neues Zahlungsmittel für das Onlineshopping ein. Erfahren Sie alles Wichtige zu diesem Thema.

Unkompliziert und einfach über PayPal bezahlen
Daniela Huberts
Finanzen

PayPal: Bezahlung funktioniert nicht - was tun?

Wenn bei einem Einkauf über das Internet die Bezahlung über PayPal nicht funktioniert, dann müssen Sie in Ihrem PayPal-Konto einige Einstellungen für den Zahlungsverkehr …

Unkompliziert über Online-Services bezahlen
Viktor Peters
Internet

PayPal und die Kaufabwicklung - Hinweise

Beim Einkauf im Internet können Sie auf verschiedene Zahlungsmittel zurückgreifen. Neben der bekannten Vorkasse und dem Bankeinzug entdecken Sie Kreditkarten und zuletzt auch …

Schon gesehen?

Bei PayPal Geld zurückbuchen - so geht's
Tobias Gawrisch
Internet

Bei PayPal Geld zurückbuchen - so geht's

PayPal hat gerade durch die Integration und Vermarktung durch eBay mittlerweile eine enorm hohe Kundenzahl und es werden unzählige Geldabwicklungen bereits über PayPal …

iTunes-Guthaben via PayPal aufladen - so klappt´s
Sandra Hausser
Computer

iTunes-Guthaben via PayPal aufladen - so klappt's

Leider gibt es im iTunes Store nicht die Möglichkeit, direkt mit PayPal zu bezahlen. Sie können jedoch, wenn Sie die Zahlung mit Kreditkarte oder ClickandBuy umgehen möchten, …

PayPal-Konto löschen - so geht´s
Linda Erbstößer
Internet

PayPal-Konto löschen - so geht's

Sie haben sich bei PayPal angemeldet? Doch aus privaten, beruflichen oder anderen Gründen möchten Sie Ihr Konto bei PayPal nun löschen?

Das könnte sie auch interessieren

Ein missglücktes Update ist kein Grund den Computer zu entsorgen, machen Sie es rückgängig.
Roswitha Gladel
Computer

Windows-Update rückgängig machen

Ihr PC funktioniert nach einem Windows-Update nicht mehr? In diesem Fall müssen Sie das Update rückgängig machen. Keine Sorge, das schaffen Sie auch als Anfänger.

Outlook gehört zu den beliebtesten E-Mail-Konten.
Alexander Bürkle
Computer

Wie funktioniert Outlook?

Outlook ist das kostenlose E-Mail-Konto von Microsoft und der Nachfolger von Hotmail. Wie Sie sich anmelden können und wie der Dienst im Detail funktioniert, das lässt sich …