Alle Kategorien
Suche

Die Baderegeln für das Bronze-Abzeichen lernen - so bereiten Sie sich richtig auf die Prüfung vor

Um sein Bronze-Abzeichen des Deutschen Schwimmpasses abzulegen muss man nicht nur 200 Meter schwimmen in einer bestimmten Zeit meistern, sondern sich auch mit den Baderegeln vertraut machen. Wie sie sich auf die Prüfung richtig vorbereiten und was für Regeln sie kennen müssen wird in im folgenden Artikel erläutert.

Die Baderegeln für das Bronze-Abzeichen lernen - so gelingt es Ihnen.
Die Baderegeln für das Bronze-Abzeichen lernen - so gelingt es Ihnen.

Was Sie benötigen:

  • Kenntnis der Baderegeln

Baderegeln sind im Grunde genommen Verhaltensgrundsätze, die Wasserrettungsorganisationen vorgeben. In Deutschland müssen Sie für alle Jugendschwimmabzeichen und Schwimmabzeichen diese Regeln beherrschen. Um sich erfolgreich auf die Prüfung für das Bronze-Abzeichen vorzubereiten, lernen Sie zuerst die Baderegeln.

Die Baderegeln für das Bronze-Abzeichen

  • Kühlen Sie sich ausreichend ab, bevor Sie ins Wasser gehen.
  • Bei Gewitter ist das Baden lebensgefährlich. 
  • Wenn Sie frieren, verlassen Sie sofort das Wasser.
  • Badeverbot bei Verkehr von Schiffen und Booten.
  • Gehen Sie nur zum Baden, wenn Sie sich gesund und wohl fühlen.
  • Bringen Sie andere Personen nicht in Gefahr durchAbtauchen etc.
  • Nichtschwimmer sollten nur bis zum Bauch ins Wasser gehen.
  • Bevor Sie in das Wasser springen, vergewissern Sie sich, dass es ausreichend tief ist. Gefährden Sie durch einen Sprung keine weiteren Personen.
  • Überschätzen Sie niemals Ihre Kraft und Ihr Können.
  • Das Wasser und Ufer sollte stets sauber gehalten werden.
  • Ein Hilferuf ist nur im Ernstfall zu verwenden. Niemals aus Spaß nach Hilfe rufen.
  • Mit vollem oder ganz leerem Magen meiden Sie das Wasser.
  • Meiden Sie zu intensive Sonnenbäder.
  • Schwimmen und Baden an der Meeresküste ist gefährlich.
  • Meiden Sie sumpfige Gewässer oder pflanzenintensive Seen.

Wer sich kurz mit dem Thema auseinander setzt und diese recht einfachen Grundregeln lernt, wird für den Abschluss des Bronze-Abzeichens keine Probleme haben. Um erfolgreich für das Bronze-Abzeichen zu lernen, nehmen Sie sich die Regeln zur Hand und lernen diese recht trockenen Regeln. Als Alternative können Sie auch einem Bademeister direkt vor Ort fragen stellen. Er wird Ihnen mit Sicherheit helfen können, um Sie fit für die Prüfung zu machen.

Viel Erfolg.

Teilen: