Alle Kategorien
Suche

Dicke Augenbrauen bei Männern - so setzen Sie sich in Szene

Dicke Augenbrauen bei Männern sind heutzutage nicht mehr so sehr toleriert wie noch vor einigen Jahren, denn auch von Männern wird heute etwas mehr Pflegeaufwand erwartet als noch vor einigen Jahren.

So pflegen Sie sich schön.
So pflegen Sie sich schön.

Dicke Augenbrauen bei Männern

  • Dicke Augenbrauen bei Männern sind nicht unbedingt ein Schönheitsmakel. Schließlich ist auch der charismatische Theo Waigel Bundesfinanzminister geworden. Wenn die Augenbrauen jedoch so dick sind, dass Sie zusammen gewachsen wirken oder Ihre Augenbrauen die Augen dominieren, dann sollten Sie sie bändigen.
  • Rasieren ist dabei eigentlich tabu. Wenn es ganz, ganz schlimm ist und Sie einen wichtigen Termin haben, dann dürfen Sie folgendes probieren: Schieben Sie einen schmal zackigen Kamm von oben in die Augenbrauen. Gehen Sie dann mit einem Rasierer oder besser einer Schere über die überstehenden Haare und rasieren bzw. schneiden Sie diese ab.

So entfernen Sie die dicken Augenbrauen sinnvoll

  • Die wesentlich bessere Variante ist das Zupfen der dicken Augenbrauen. Frauen empfiehlt man, die Augenbrauen unterhalb der Braue, also Richtung eigentliches Auge zu zupfen, damit die Augen größer wirken.
  • Dies gilt für Männer nur bedingt, da diese Art des Zupfens die Augen zwar größer, aber auch sehr feminin wirken lässt. Daher sollten Sie unter den Augenbrauen nur die Brauen zupfen, die völlig Querbeet stehen.
  • Die goldene Regel aber ist: Zupfen Sie zwischen den Augenbrauen, also oberhalb der Nase, wenn Ihre Augenbrauen extrem zusammengewachsen sind. Zupfen Sie außerdem oberhalb der Brauen sämtliche wild wachsenden Härchen. Die Zupftechnik können Sie auch von der Kosmetikerin vornehmen lassen.
  • Wenn Ihnen die Prozedur zu schmerzhaft oder zu aufwendig ist, dann lassen Sie sich die dicken Brauen vom Frisör mit einer Fadentechnik entfernen. Die Haare werden dann beinahe schmerzlos mit einem Faden ausgerissen.
Teilen: