Alle Kategorien
Suche

Deutsche Bahn - Jahreskarte kündigen

Für Pendler und Vielfahrer ist die Jahreskarte der Deutschen Bahn ein sehr gutes Angebot. Mit einem sogenannten Abonnement der Bahn können Sie zwölf Monate lang auf der Strecke Ihrer Wahl so oft hin- und zurück fahren, wie Sie wollen oder müssen. Das Gute daran ist: Sie zahlen nur für zehn Monate. So sparen Sie gegenüber dem Einzelkauf der Monatstickets Einiges an Fahrtkosten. Ein Jobwechsel oder eine Veränderung der Lebensumstände kann aber dafür sorgen, dass Sie nicht mehr auf die Bahn angewiesen sind und die Jahreskarte nicht mehr benötigen. Hier lesen Sie, unter welchen Bedingungen Sie Ihre Jahreskarte kündigen können.

Kündigen Sie Ihre Jahreskarte der Bahn schnell und einfach.
Kündigen Sie Ihre Jahreskarte der Bahn schnell und einfach.

So kündigen Sie Ihre Jahreskarte bei der Bahn

  • Haben Sie eine Jahreskarte bei der Deutschen Bahn abonniert, haben Sie viele Vorteile. Wenn Sie vor dem Ablauf des Jahresabos aus persönlichen Gründen kündigen müssen, ist dies einfach zu bewerkstelligen.
  • Setzen Sie ein Schreiben auf, in dem Sie Sie Kündigung für Ihre Jahreskarte bei der Deutschen Bahn formulieren. Vorlagen für Kündigungsschreiben finden Sie online. Orientieren Sich sich am Besten an einer solchen Vorlage.
  • Geben Sie in jedem Fall Ihren vollständigen Namen, Adresse und Ihre Kundennummer, beziehungsweise die Abonummer Ihrer Jahreskarte an, damit die Mitarbeiter der Bahn Ihre Kündigung direkt zuweisen können und keine Verwechslung zustande kommt.
  • Formulieren Sie im Kündigungsschreiben Ihrer Jahreskarte der Bahn kurz, warum Sie kündigen möchten oder müssen.
  • Bitten Sie in der Kündigung Ihrer Jahreskarte um eine schriftliche Bestätigung für den Eingang der Kündigung. So haben Sie immer einen Beleg für Ihre Unterlagen, falls es zu einem Missverständnis kommen sollte.
  • Um ganz sicher zu sein, dass die Kündigung Ihrer Jahreskarte bei der Bahn ankommt, können Sie diese auch per Einschreiben von der Post verschicken lassen.
  • Die Bahn macht die Kündigung einer Jahreskarte aus persönlichen Gründen jederzeit möglich. Es werden Ihnen lediglich für die gefahrenen Monate zusätzlich die Differenz zwischen der DB Monatskarte im Abo und dem Kaufpreis einzelner Monatskarten berechnet.
Teilen: