Alle Kategorien
Suche

Definition und Erläutern - Unterschied einfach erklärt

Sie fragen sich, was der Unterschied zwischen der Definition und des Erläuterns ist? Auch wenn diese Unterscheidung auf den ersten Blick nicht ganz einfach erscheint, ist dies doch einfacher, als Sie denken.

Begriffsbestimmung - Definition oder Erläuterung?
Begriffsbestimmung - Definition oder Erläuterung? © S._Hofschlaeger / Pixelio

Definition

  • Die Definition ist nach dem Duden die „genaue Bestimmung eines Begriffes durch Auseinanderlegung und Erklärung seines Inhalts“.
  • Der Begriff selbst stammt aus dem Lateinischen und meint Bestimmung bzw. Abgrenzung.
  • Synonyme sind die Begriffsbestimmung und die Begriffserklärung.
  • Es existieren vielfältige Theorien zur genauen Beschreibung des Inhalts der Definition. Damit ist nichts Weiteres gemeint als die "Definition des Begriffs Definition".
  • D.h. es wird versucht, einen Begriff abstrakt zu erklären. Dabei wird jedoch eine möglichst genaue Bestimmung seiner Bedeutung angestrebt. Die Definition versucht also zu ergründen, was allgemein unter einem Begriff verstanden wird.

Erläutern

  • Das Erläutern ist nach dem Duden hingegen der Versuch etwas näher zu erklären, es also beispielsweise durch Beispiele zu verdeutlichen.
  • Der Begriff selbst stammt aus dem Mittelhochdeutschen und bedeutet so viel wie „klar machen“.
  • Synonyme für sind das Beschreiben und das Erklären.
  • Dies ist auch die vorrangige Funktion des Erläuterns. Es dient also dazu, jemandem einen komplexen Sachverhalt genauer zu schildern respektive diesen klar zu stellen, sodass ihm die Bedeutung des Sachverhalts deutlich wird.
  • Ziel ist das Hervorrufen von Verständnis.

Unterschied

Der einfache Unterschied zwischen der Definition und dem Erläutern kann also wie folgt ausgedrückt werden:

  • Während die Definition die genaue Bestimmung des Bedeutungsinhalts eines Begriffes versucht, strebt das Erläutern bzw. die Erläuterung die Klarstellung eines komplexen Sachverhaltes an.
  • Die Definition beschränkt sich auf einen Begriff, während das Erläutern weiter reichend einen ganzen Sachverhalt umfasst.
  • Bsp.: Die Definition von "Fußballspielen" meint z.B. "das Betreiben des Fußballsports". Wird derselbe Begriff jedoch erläutert, so könnte dies wie folgt lauten: "Zwei Mannschaften à 11 Spieler spielen mit einem mittelgroßen Ball auf zwei Tore auf einem angemessen großen Spielfeld. Ziel des Spiel ist es, den Ball mittels Fuß- und/oder Kopfberührungen in das gegnerische Tor zu befördern.
Teilen: