Alle Kategorien
Suche

DB-Waggon kaufen

Früher war es kein Problem, bei der DB einen ausrangierten Waggon zu kaufen. Heute ist es etwas problematischer, Zugbestandteile der Deutschen Bahn zu erwerben.

Züge können manchmal käuflich erworben werden.
Züge können manchmal käuflich erworben werden.

Bei der DB einen Waggon erwerben

  • Noch vor einigen Jahren war es möglich, bei der DB (Deutsche Bahn) ausrangierte Züge oder einen Waggon zu kaufen. Heute gestaltet sich das Vorhaben etwas problematischer. In der Regel verschrottet der Konzern aus unternehmensinternen Gründen alte Züge und Lokomotiven.
  • Wer sein Glück trotzdem versuchen möchte, kann sich an die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH oder an das Verwertungsunternehmen des Bundes wenden. Diese beiden Unternehmen verkaufen ab und an schienengebundene Fahrzeuge der Deutschen Bahn an mögliche Interessenten. Allerdings können sich die Preise auch sehen lassen. Bis zu 40.000 € kann dann ein Waggon kosten. Das nötige Kleingeld sollte also schon vorhanden sein. Allerdings sind diese Fahrzeugtypen eher selten verfügbar, da eben die Deutsche Bahn gern ihre Altfahrzeuge verschrottet.

Einen Waggon an anderer Stelle erwerben

  • Nicht nur bei der Fahrzeuginstandhaltung GmbH der DB oder bei Verwertungsunternehmen des Bundes kann man einen ausrangierten Waggon kaufen. Auch Eisenbahnmuseen oder Vereine der Eisenbahnfreunde vertreiben ab und an alte Fahrzeuge der Deutschen Bahn, die sie selbst dort erworben haben. Es lohnt sich in jedem Fall, dort einmal unverbindlich anzufragen.
  • Eine weitere Möglichkeit sind gängige Eisenbahnzeitschriften oder Eisenbahnertreffen. Hier finden sich ab und zu Anzeigen über den Verkauf alter Eisenbahnwaggons. Doch auch hier gehört jede Menge Glück dazu, um an ein Schienenfahrzeug der Deutschen Bahn zu kommen.
  • Letztendlich hilft auch der Kontakt zu Schrottplätzen, die mit der Deutschen Bahn zusammenarbeiten. Vor allem Groß-Schrottplätze arbeiten mit dem Konzern zusammen.
Teilen: