Alle Kategorien
Suche

CNC-Programmierung lernen - Grundlagen für Anfänger

Arbeiten Sie mit Maschinen und wollen daher die CNC-Programmierung erlernen? Webseiten und Bücher erklären Ihnen die wichtigsten Grundlagen.

Viele Fräsmaschinen haben eine CNC-Programmierung.
Viele Fräsmaschinen haben eine CNC-Programmierung.

CNC-Programmierung - Grundlagen lernen

CNC ist eine Abkürzung für "Computerized Numerical Control", zu Deutsch „Computerisierte numerische Steuerung“. Dabei handelt es sich um eine elektronische Methode, Controller oder Computer von Werkzeugmaschinen zu steuern. CNC-Programmierung ist ein "Muss" für Werkzeugmacher, Maschinenbauer oder werkstattorientierte Studiengänge.

Bedenken Sie, dass es sich um keine einheitliche Programmiersprache handelt. Bestimmte Geräte wie zum Beispiel Fräsmaschinen funktionieren mit unterschiedlichen Anwenderprogrammen. Die Einbettung der Maschinen in ein größeres Computernetzwerk erfolgt durch DNC (Distributed Numerical Control). Aus dem Netzwerk ist es möglich, Anwenderprogramme in die Maschine zu laden.

Oftmals ist es überhaupt nicht mehr nötig, dass Sie die Steuerungen der Maschinen selbst programmieren. Anhand von Zeichnungsdaten der Maschine schreiben sich CNC-Programme selbst. Lediglich bei Korrekturen ist es sehr hilfreich, wenn Sie selbst programmieren. CNC-Maschinen enthalten in der Regel eine Anbindung über CAD (Computer Aided System), die das automatische Schreiben der Programme ermöglicht.

Im Internet gibt es zahlreiche Webseiten, die die Grundlagen für die CNC-Programmierung vermitteln. Diese Einführungen dienen dazu, einen Programmcode oder eine spezielle Software für eine Maschine zu verstehen. Außerdem erhalten Sie Erklärungen zum grundlegenden Programmaufbau und den wichtigsten Befehlen.

Hilfreiche Webseiten und Bücher für Anfänger

Die Webseite cnc-lehrgang bietet Ihnen eine Erklärung zu den wichtigsten Grundlagen der Programmierung. Darüber hinaus erhalten Sie Erläuterungen zu den Vor- und Nachteilen der Technik. Eine ausführliche Zusammenfassung der Maschinentechnik und zahlreiche Beispiele für ungeübte Programmierer erhalten Sie auch auf der Webseite von Welt der Fertigung.

Ein geeignetes Buch, das die Grundlagen der Programmierung in einfacher Sprache erklärt und viele Beispiele umfasst, ist für unter 20 Euro erhältlich. Das Buch bietet zudem Übungen, sodass Sie Ihren Fortschritt stets verfolgen.

Textliche CNC-Programmierungen benötigen Sie in der Regel lediglich bei Korrekturen. Heutige Maschinen und Ihre Anwendersoftware schreiben die benötigten Programme selbst. Für das Lernen der Grundlagen greifen Sie auf spezielle Webseiten und Bücher zurück.

Teilen: