Alle Kategorien
Suche

Bundesland/Kanton - Unterschied einfach erklärt

Die Schweiz, als direkter Nachbar Deutschlands, ist uns bekannt und doch in so vielen Dingen unbekannt. Zum Beispiel wenn es darum geht, was ein Kanton in der Schweiz genau ist und was der Unterschied zum deutschen Bundesland ist.

Der Unterschied zwischen einem Bundesland und einem Kanton
Der Unterschied zwischen einem Bundesland und einem Kanton

Um die Frage bezüglich der Definition und der Unterschiede zwischen einem Bundesland in Deutschland und einem Kanton in der Schweiz zu klären, finden Sie im Folgenden jeweils eine Definition für ein Bundesland und ein Kanton.

Definition eines Bundeslandes

  • Die Bundesländer in Deutschland sind ein Gliedstaat innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. In Deutschland gibt es insgesamt 16 verschiedene Bundesländer.
  • Das größte Bundesland in Deutschland, gemessen an der Einwohnerzahl, ist Nordrhein-Westfalen.
  • Jedes Bundesland in Deutschland verfügt über eigene legislative, exekutive und judikative Organe.
  • Wie in der Schweiz in den Kantonen verfügt jedes einzelne Bundesland in Deutschland über eine eigene Landesregierung.
  • Wie die Kantone in der Schweiz verfügt in Deutschland jedes Bundesland ebenfalls über eine eigene Landesverfassung.
  • Unter den Bundesländern hat Deutschland drei sogenannte Stadtstaaten Hamburg, Berlin und Bremen.

Definition eines Kantons

  • Die Schweiz ist ebenfalls in mehrere Gliedstaaten untergliedert, den sogenannten Kantonen. In der Schweiz gibt es insgesamt 26 bzw. 23 Kantone. Die Anzahl variiert, da sechs Kantone in der Schweiz nur als Halbkantone zählen.
  • Den größten Kanton der Schweiz, in Bezug auf die Einwohnerzahl, bildet Zürich.
  • Die Kantone in der Schweiz sind zum größten Teil autonom und verfügen ebenfalls über eine eigene Regierung, welche vom Volk gewählt wird.
  • Des Weiteren verfügen die einzelnen Kantone in der Schweiz über eine eigene Verfassung und diverse Richtpläne.
  • Vertreten ist die Regierung der Kantone in dem Nationalrat. Dieser wiederum bildet zu einem gewissen Teil die Bundesversammlung der Schweiz.
Teilen: