Alle ThemenSuche
powered by

Brief beschriften - so geht's richtig

Beim Beschriften eines Briefumschlages sollten Sie sich an gewisse Formalien halten, damit Ihr Brief bei der automatischen Sortierung im Postzentrum optimal weitergeleitet werden kann. Werden die Formalien nicht eingehalten, muss der Brief von Hand zusortiert werden. Das verzögert die Zustellung Ihrer Sendung.

Weiterlesen

Wenn Sie ein paar Formalien beim Beschriften ihres Briefes beachten, funktioniert die Korrespondenz besser..
Wenn Sie ein paar Formalien beim Beschriften ihres Briefes beachten, funktioniert die Korrespondenz besser..

Was Sie benötigen:

  • Briefumschlag DIN C lang
  • Kugelschreiber oder Fineliner
  • Briefmarke (für den Standardbrief 0,55 EUR-Marke)

So geht's bei einem Briefumschlag ohne Fenster

  • Absender- und Empfängeradresse gehören auf die Vorderseite des Umschlages
  • Die Adressangaben müssen vollständig sein, d.h. erste Adresszeile: Vor- und Zunamen, ggf. Titel; zweite Adresszeile: Straße und Hausnummer, ggf. Zusatzinformation, wie beispielsweise „Appartementnummer 123“ oder „Hinterhaus“; dritte Adresszeile: Postleitzahl und Ort; ggf. vierte Adresszeile (bei Briefen ins Ausland): Angabe des Absenderlandes, beispielsweise „GERMANY“.
  • Die Absenderadresse (also Ihre eigene Postadresse) schreiben Sie, gut lesbar, in die linke, obere Ecke der Vorderseite.
  • Die Adresse des Empfängers schreiben Sie, gut lesbar, in die rechte, untere Ecke des Briefumschlags.
  • Für eine Standardbriefsendung bis 20g Maximalgewicht benötigen Sie eine 55-Cent-Briefmarke der Deutschen Post. Die Portokosten für hiervon abweichende Briefsendungen können Sie im Internet oder bei Ihrer Poststelle erfragen.
  • Die Briefmarke wird in die rechte, obere Ecke der Vorderseite Ihres Briefumschlags geklebt.
  • Hinweis: Benutzen Sie zum Beschriften des Briefumschlags am besten einen wasserfesten Stift, wie Kugelschreiber oder Fineliner. Ein Füller oder Tintenstift ist hier ungeeignet, da die Schrift bei nassem Wetter verwischen kann.

So beschriften Sie einen Umschlag mit Fenster

  • Vergewissern Sie sich, dass die Empfängeradresse gut lesbar im transparenten Fenster der Vorderseite Ihres Briefumschlags zu lesen ist. Achten Sie dabei darauf, dass der Brief so gefaltet ist, dass die Adresse vollständig im Brieffenster zu sehen ist.
  • Die Absenderadresse (Ihre eigene Postadresse) schreiben Sie, gut lesbar, in die linke, obere Ecke der Vorderseite - über das Brieffenster.
  • Für eine Standardbriefsendung bis 20g Maximalgewicht benötigen Sie eine 55-Cent-Briefmarke. Die Portokosten für hiervon abweichende Briefsendungen können Sie im oder bei Ihrer Poststelle erfragen.
  • Die Briefmarke wird in die rechte, obere Ecke der Vorderseite Ihres Briefumschlags geklebt.
  • Hinweis: Benutzen Sie zum Beschriften des Briefumschlags am besten einen wasserfesten Stift, wie Kugelschreiber oder Fineliner. Ein Füller oder Tintenstift ist hier ungeeignet, da die Schrift bei nassem Wetter verwischen kann.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Briefmarken mit eigenem Bild erstellen – so geht's
Markus Tacik
Freizeit

Briefmarken mit eigenem Bild erstellen – so geht's

Gerade dann, wenn Sie oft persönliche Briefe verfassen, ist die Vorstellung besonders schön, dass nicht nur deren Inhalt von Ihnen geprägt wurde, sondern sogar die Briefmarke …

Briefumschlag basteln - Anleitung
Maria Braig
Freizeit

Briefumschlag basteln - Anleitung

Wenn Sie Spaß an kreativen Tätigkeiten haben und Ihre Freunde mit einem ganz persönlichen Gruß überraschen wollen, oder wenn Sie ein Geldgeschenk oder einen Gutschein …

Flaschenpost basteln - so geht´s
Felicitas Schmidt
Freizeit

Flaschenpost basteln - so geht's

Mit den Kindern eine Flaschenpost zu versenden, ist eine tolle Idee und sehr originell. Es ist kein großer Aufwand, macht Spaß und wenn sich jemand auf die Flaschenpost meldet, …

Ähnliche Artikel

Anleitung - Briefumschlag falten
Christine Bärsche
Freizeit

Anleitung - Briefumschlag falten

Ein Brief ist immer noch eine der persönlichsten Kommunikationsformen, über die sich die meisten Menschen freuen. Noch größer ist die Freude, wenn schon der Umschlag aus dem …

Briefumschlag beschriften - so geht's richtig
Achim Günter
Freizeit

Briefumschlag beschriften - so geht's richtig

Einen Briefumschlag zu beschriften ist im E-Mail-Zeitalter keine alltägliche Angelegenheit mehr. Manchmal steht man aber doch vor dieser Aufgabe und ist auch noch darauf …

Keine Panik! Auch eine Stellungnahme ist nur ein Brief.
Sabrina Jevsovar
Freizeit

Stellungnahme schreiben - so machen Sie es richtig

Wenn in Ihrem Briefkasten ein Schreiben landet, in dem es "mit der Bitte um Stellungnahme" heißt, ist das noch lange kein Grund, hilflos die Stirn zu runzeln: Stellungnahmen …

Dringende Post wird als Express Brief am nächsten Werktag zugestellt.
Matthias Bornemann
Haushalt

Eilbrief versenden - so funktioniert's

Sie müssen etwas versenden, das besonders schnell beim Empfänger ankommen soll? Nutzen Sie die Möglichkeit einen Eilbrief zu versenden, der bereits am nächsten Werktag zugestellt wird.

Großen Umschlag beschriften - so geht's richtig
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Haushalt

Großen Umschlag beschriften - so geht's richtig

Viele Unterlagen, vor allem von Bewerbungen, müssen in einem großen Umschlag verschickt werden, damit sie nicht geknickt beim Empfänger ankommen. Aber wie beschriftet man …

Gestalten Sie eine Briefmarke mit Ihrem Motiv.
Sandra Borchert
Internet

Briefmarken selbst gestalten - so könnte es gelingen

Briefe schreiben macht auch im Zeitalter der E-Mails noch Spaß. Wenn Sie nun einen schönen Brief geschrieben haben, dann möchten Sie sicherlich auch eine Briefmarke selbst …

Schon gesehen?

Kuvert richtig beschriften - so geht's
Martin Lembke
Freizeit

Kuvert richtig beschriften - so geht's

Das richtige und deutliche Beschriften eines Kuverts ist sehr wichtig, damit der Brief sein Ziel erreicht. Die Anschrift des Empfängers sollte immer unten rechts eingefügt …

Das könnte sie auch interessieren

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken
Alexandra Muders
Freizeit

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken

Die Bumerangferse wird aus einem schrägen Käppchen gestrickt. Dabei arbeiten Sie mit verkürzten Reihen und haben schnell für jede Größe eine gut sitzende Ferse gestrickt.

Socken häkeln für Anfänger
Andrea Wendler
Freizeit

Socken häkeln für Anfänger

In der kalten Jahreszeit oder auch an schönen Sommerabenden, wenn Sie länger draußen sitzen möchten, sind warme, kuschelige Socken immer sehr willkommen. Sie können diese …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Bereit zum Verreisen mit dem Hundefahrradkorb.
Thomas Grubmüller
Freizeit

Hundefahrradkorb am Fahrrad anbringen - Anleitung

Um seinen geliebten Vierbeiner auch bei einer umweltschonenden Radtour auf längeren Stecken sicher und bequem mitnehmen zu können bieten inzwischen viele Hersteller einen …