Alle Kategorien
Suche

Bleigießen - Träne: Bedeutung

Zu den Sitten und Bräuchen gehört es Neujahr, bzw. Silvester, mit dem Bleigießen und den daraus entstehenden Symbolen die Zukunft zu lesen oder zu deuten. Dabei können die kleinen Objekte auch unterschiedliche Formen annehmen, eine Träne kann ebenfalls eine abweichende Bedeutung haben.

Bleigießen stellt einen spannenden Spaß zu Silvester dar.
Bleigießen stellt einen spannenden Spaß zu Silvester dar.

Bleigießen - wissenswerte Hintergrundinformationen zum typischen Silvesterbrauch

Zur Tradition zum Jahreswechsel gehört es mitunter, nach dem Tischfeuerwerk das Bleigießen durchzuführen und somit mit mehr Wissen das neue Jahr zu beginnen.

  • Ursprünglich entstammt das Bleigießen dem Mittelalter, um auf diese Weise durch die spezifischen Formen Rückschlüsse auf Krankheiten und deren Ursachen zu ziehen, somit hat dieser alte Brauch einen ernsthaften Hintergrund.
  • Sofern Sie gerne mehr über das Thema und die Hintergründe erfahren möchten, vor allem die Bedeutungen von ca. 300 Formen ermitteln möchten, so können Sie auch die Lektüre von Till Hartmann und Paul Jansen hinzuziehen, das Buch heißt wie das Thema - "Bleigießen".
  • Den allgemein bekannten und üblichen Brauch des Bleigießens können Sie einfach mit den Sets durchführen. Dort werden Ihnen einige fertige Bleifiguren mit einer kleinen Pfanne geliefert, auf der Rückseite finden Sie die Bedeutungen der Symbole, sofern diese eine Ähnlichkeit aufweisen nach dem Schütten des Bleis in das kalte Wasser. Sie können übrigens alternativ zum Blei auch Wachs, etwa von Teelichten, verwenden.

Die Träne und ihre Bedeutung - Symbolhaftigkeit und Trugschlüsse

Sie sollten das Bleigießen als Silvesterspaß verstehen und sofern Sie der Bedeutung des erkalteten Bleis auf Basis seiner Form eine Wichtigkeit zumessen möchten, diese allerdings auch richtig erfassen. Dazu gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Eine Träne muss nicht unbedingt auf ein schlechtes oder trauriges Jahr hinweisen, nur weil Sie im Augenblick des Bleigießens die Form verursacht haben.

  • Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass die Methode des Bleigießens sich auf der Ebene des Kartenlegens befindet oder der des Kaffeesatzlesens, also eine eher interpretatorische Angelegenheit.
  • Eine Träne als Form ergibt sich häufig beim Bleigießen eben so wie eine Sense, all dieses vermag Ihnen eine negative Zukunft verheißen, sofern Sie an ausschließlich diese Bedeutungen glauben mögen.
  • Die Träne kann eben so als Tropfen gedeutet werden, eine Sense bedeute die Befreiung von Unnötigem durch das Mähen, also bedeuten diese Symbole gleichzeitig das Negative wie das Positive.
  • Im Augenblick des Gießens konzentrieren Sie sich lediglich und denken an etwas, parallel dazu gießen Sie eher langsamer oder schneller das flüssige Blei in das Wasser, sodass sich die Form wegen der Abkühlung ausbildet. Abhängig, woran Sie dachten, interpretieren Sie lediglich intuitiv und auch sehr subjektiv die Träne, die Sense, den Galgen etc. das Symbol bedeutet aber eher, dass Sie die Wahl haben, dieses unterschiedlich zu sehen, da das Symbol neutral, also objektiv ist.
  • Grundsätzlich bedeutet die Träne als Symbol Traurigkeit, dieses kann sich allerdings auch darauf beziehen, dass diese Zeit hinter Ihnen liegt und der Tropfen - statt der Träne - Ihnen eine sehr positive Zukunft voraussagt.
  • Sie können das erkaltete Blei auch vor eine Kerze halten, denn häufig enthalten die Bleistückchen auch viele kleine "Stacheln", sodass Sie das Stück besser nur mit einer Pinzette halten sollten. Der Schatten der Träne oder eines anderen Symbols hat oft auch erst im "Schattenbereich" die Zukunft für Sie parat, sodass das Halten des Bleis vor eine Kerze nach dem Bleigießen dann erst die "Wahrheit" offenbart.
  • Sie sollten alle Symbole auch drehen und wenden, um auf diese Weise grds. das Positive für sich zu erkennen, denn das neue Jahr soll Gutes bringen und Sie nicht unnötig an Schlechtes erinnern. In diesem Falle stehen Sie über dem Symbol und wissen es gleichzeitig besser, unabhängig davon, was Ihnen Tränen und Co. vermeintlich vermitteln wollen.

Und auch beim Bleigießen gilt die Regel: Jeder ist seines Glückes Schmied, es hängt also alles vom grundsätzlichen Verhalten ab und nicht von einem Brauch. Viel Spaß beim Bleigießen und beim Ermitteln der persönlichen Bedeutungen, diese entsprechen Ihrem subjektiven Empfinden und bedeuten nichts, außer Sie geben dem Blei eine Bedeutung.

Teilen: