Bleigießen: Das Problem mit der Deutung

Keine Frage: Bleigießen gehört an Silvester einfach dazu. Vor allem das Deuten der kleinen silbernen Figuren macht einen Riesenspaß. Ärgerlich ist es allerdings, dass auf den Bedeutungslisten der Packungen oft nicht alle möglichen Figuren erklärt sind. Die Meerjungfrau beispielsweise wird recht oft gegossen, es gibt aber fast nie eine Erklärung für sie. Wenn Sie dennoch einen Blick in die Zukunft wagen wollen, hilft nur eins: Ziehen Sie beim Deuten die richtigen Schlüsse! Einige hilfreiche Anregungen dafür finden Sie im Folgenden.

Das könnte die Bedeutung der Meerjungfrau sein

  • Überlegen Sie zunächst, welche Rolle das Meer in Ihrem Leben spielt. Wohnen Sie am Meer? Dann bedeutet die Meerjungfrau vielleicht, dass Sie sich zu Hause pudelwohl fühlen.
  • Wenn Sie nicht am Meer leben, kann die Meerjungfrau allerdings auch für Sehnsucht nach dem Meer stehen - Sie haben vielleicht eine stressige Zeit hinter sich und brauchen dringend Urlaub, um den Kopf freizubekommen.
  • Wenn dies nicht zutrifft, denken Sie doch mal darüber nach, was eine Meerjungfrau eigentlich ist: Ein Mischwesen aus Mensch und Fisch, also praktisch ein Wesen mit zwei Seiten. Vielleicht gibt es eine zweite Seite an Ihnen, die Sie bisher noch nicht entdeckt haben und die nun endlich an die Oberfläche will?
  • Was allerdings auch auf Meerjungfrauen zutrifft: Sie sind gefangen im Meer, können also nicht selbst über ihr Leben bestimmen. Vielleicht fühlen Sie sich ebenfalls eingeengt und würden gern aus einigen Lebensumständen ausbrechen.

Sie sehen: Es gibt beim Bleigießen die verschiedensten Deutungsmöglichkeiten für die Meerjungfrau. Welche Bedeutung davon auf Sie zutrifft, hängt immer von Ihren Lebensumständen ab.