Alle Kategorien
Suche

Blechdosen durch Bemalen als Übertöpfe nutzen - so geht's

Blechdosen sind eigentlich zu schade, um sie zum Recyclinghof zu geben. Bemalen Sie die Blechdosen und machen Sie Ihr persönliches Recycling. So bekommen Sie schöne Kräutertöpfe.

Machen Sie was Schönes aus Blechdosen.
Machen Sie was Schönes aus Blechdosen. © birgitH / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Dosenöffner, der glatt schneidet
  • Feile
  • Sandpapier
  • rohe Möhre
  • Metalllack
  • Reißlack
  • Föhn
  • Kordel
  • Heißkleber
  • Servietten
  • Serviettenlack
  • Klarlack

Vorbereitung der Blechdosen

Da Blechdosen je nach Öffner einen sehr scharfen Rand haben, müssen Sie vorsichtig sein und die Blechdosen vor dem Bemalen gut vorbereiten.

  1. Spülen Sie die Dosen mit heißem Wasser und etwas Spülmittel gut aus. Entfernen Sie dabei das Etikett. Vorsicht, der Rand könnte scharf sein!
  2. Feilen Sie den Rand mit einer Feile glatt und entschärfen Sie ihn mit Sandpapier. Fahren Sie dann mit einer rohen Möhre über den Rand, um zu testen, ob dieser noch scharfe Kanten hat. Beseitigen Sie erst alle Grate, bevor Sie die Blechdosen bemalen.

So sind die Blechdosen für das Bemalen gut vorbereitet.

Das Bemalen der Dosen

Verwenden Sie für das Bemalen der Blechdosen Metalllack, am besten auf Acrylbasis.

  1. Streichen Sie die Dosen in einer beliebigen Basisfarbe an und lassen Sie dann die Farbe gut trocknen. Tragen Sie nun Reißlack auf und anschließend eine weitere Farbschicht. Beachten Sie die Vorschrift, die Sie auf der Reißlackdose finden! Föhnen Sie den Lack, damit er schön rissig wird.
  2. Setzen Sie nun farbige Akzente auf die Dose, indem Sie die Blechdosen mit einem oder mehreren Streifen bemalen. Das geht recht einfach, wenn Sie die Dosen nacheinander in die Mitte eines Drehtellers stellen und den Pinsel mit Farbe einfach an die Blechdosen halten, während Sie den Teller dabei drehen.
  3. Kleben Sie schließlich mit Heißkleber eine zu den Streifen passende Kordel um den Rand.

Sie können die Blechdosen, die Sie so bemalt haben, schon als Übertöpfe für Küchenkräuter im Topf verwenden.

Nach dem Bemalen die Blechdosen verzieren

Wenn Sie die Blechdosen nicht nur bemalen wollen, kleben Sie Motive von Servietten auf.

  1. Wählen Sie die Motive aus, mit denen Sie die Blechdosen nach dem Bemalen verzieren möchten.
  2. Lösen Sie die unbedruckten Schichten von den Servietten ab und reißen Sie das Motiv vorsichtig aus.
  3. Legen Sie das Motiv auf die Dose und tupfen Sie Serviettenlack darauf. Lassen Sie es nun etwas antrocknen und tragen Sie noch 2 weitere Schichten vom Serviettenlack auf.

Wenn Sie mögen, können Sie die Blechdosen noch mit Klarlack überziehen. So können Sie durch einfaches Bemalen schöne Übertöpfe aus Blechdosen zaubern.

Teilen: