Alle ThemenSuche
powered by

Bindehautentzündung und Krankschreibung - Informatives

Eine Bindehautentzündung kann verschiedene Ursachen haben: Bakterien, Viren oder Reizungen können verantwortlich sein. Die Ausprägung der Symptome ist unterschiedlich - stark ausgeprägt leiden die Betroffenen allerdings schnell darunter und wünschen sich oft nichts mehr, als sich in ein dunkles Zimmer verziehen zu können. Um sich zu schonen, ist aber bei Berufstätigkeit eine Krankschreibung notwendig.

Weiterlesen

Gerötete Augen treten bei der Bindehautentzündung auf.
Gerötete Augen treten bei der Bindehautentzündung auf.

Was Sie benötigen:

  • Augentropfen bzw. -cremes
  • Sonnenbrille
  • Kochsalzlösung

Krankschreibung, um die Augen zu schonen

  • In der Regel heilt eine Bindehautentzündung ohne Komplikationen ab. Es ist aber wichtig, dass Sie Ihre Augen dafür schonen.
  • Haben Sie starke Beschwerden, gehen Sie zum Augenarzt und lassen sich Augentropfen oder -cremes verschreiben. Häufig wird der Arzt Sie für einige Tage krankschreiben.
  • Dies gilt vor allem dann, wenn Sie in einem Beruf arbeiten, in dem Sie Ihre Augen anstrengen müssen.
  • Viele Menschen müssen heute zumindest einen Teil ihrer Arbeit am Computer verrichten. Das Arbeiten am Computer oder Fernsehen sollten Sie aber zumindest in den ersten Tagen der Erkrankung vermeiden.
  • Außerdem kann es sein, dass Sie durch die Medikamente, die Sie ins Auge geben, kurzzeitig schlechter sehen können. Sind Sie beruflich mit dem Auto viel unterwegs, haben Kundenkontakt oder müssen Maschinen bedienen, ist es unter Umständen sicherer, wenn Sie ein paar Tage aussetzen.
  • Arbeiten Sie in einer Umgebung, in der es viel staubt, kann eine Krankschreibung ebenfalls vorteilhaft sein, da durch den Staub eine Heilung verhindert werden kann.

Eine Bindehautentzündung erkennen

  • Eine Bindehautentzündung hat ziemlich eindeutige Symptome, sodass sie schnell erkannt wird. Sie sollten allerdings nicht allzu lange mit einem Arztbesuch warten, damit sich die Krankheit nicht verschlimmert.
  • Wahrscheinlich sehen Sie beim Blick in den Spiegel, dass Ihre Augen gerötet sind. Außerdem tränen sie wahrscheinlich und Sie haben das Gefühl, als hätten Sie einen kratzenden Fremdkörper im Auge.
  • Ihre Augen sind zudem lichtscheu. Sie können dagegen eine Sonnenbrille tragen oder in Ihrem Zuhause die Vorhänge zuziehen, damit es etwas dunkler wird.
  • Morgens sind Ihre Augen häufig verklebt. Sie können die getrockneten Absonderungen mit Kochsalzlösung vorsichtig abwischen.
  • Um eine Krankschreibung zu erhalten, müssen Sie zum Haus- oder Augenarzt gehen. Dort erhalten Sie außerdem die notwendigen Medikamente.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Pütterverband anlegen - so wird's gemacht
Miriam Zander
Gesundheit

Pütterverband anlegen - so wird's gemacht

Ein Pütterverband ist ein Kompressionsverband, der wie ein Kompressionsstrumpf wirkt. Das Anlegen ist eigentlich ganz einfach, Sie müssen ihn aber unbedingt richtig wickeln.

So wird ein Quarkwickel für`s Knie gemacht
Ina Seyfried
Gesundheit

So wird ein Quarkwickel für's Knie gemacht

Um Schwellungen und Schmerzen bei Zerrungen oder Verstauchungen im Knie zu lindern, kann ein Quarkwickel Erste Hilfe leisten. Dieser ist ganz schnell gemacht und ist eine …

Ähnliche Artikel

Zitronensaft, Kamillen- und Salbeitee - mit diesen Hausmitteln lässt sich Ihre Angina lindern.
Agnes Nießler
Gesundheit

Angina mit Hausmittel lindern

Aus dem ersten leichten Kratzen im Hals kann sich schnell eine akute Halsentzündung – gemeinhin „Angina“ genannt – entwickeln, die nicht nur auf schmerzhafte Weise das …

Flohstiche lassen sich schnell erkennen.
Franziska Helbig
Freizeit

Flohstiche erkennen - so geht's

Flöhe gehören neben Läusen zu den bekanntesten Parasiten, die zeitweise auf dem Menschen leben. Flohstiche zu erkennen, ist jedoch auch für ein nicht geschultes Auge einfach.

Die wenigsten Kinder mögen Augentropfen.
Karla Pauer
Gesundheit

Wie verabreicht man Augentropfen bei Kindern?

Das Auge gehört zu den empfindlichsten Organen des menschlichen Körpers. Daher ist es nicht erstaunlich, dass die meisten Kinder beim Verabreichen von Augentropfen in Panik …

Proben für den Auftritt
Isabel Wirdl-Weichhaus
Gesundheit

Sänger - Medikamente, die bei Heiserkeit helfen

Die Stimme ist das Kapital eines jeden Sängers. Dieser sollte möglichst vermeiden, eine Erkältung zu bekommen. Wenn dieser eine Heiserkeit bekommt, muss schnell gehandelt …

Eine Bindehautentzündung bei Katzen muss von einem Tierarzt behandelt werden.
Alexandra Muders
Freizeit

Bindehautentzündung bei Katzen - was tun?

Eine Bindehautentzündung bei Katzen ist nicht selten. Die Entzündung kann als Begleitsymptom einer anderen Krankheit oder als eigenständige Erkrankung auftreten. Reizungen, …

Ein gesundes Auge ist eine Wohltat.
Iris Gödecker
Gesundheit

Auge entzündet - das hilft

Wenn das Auge entzündet ist, ist das ziemlich unangenehm. Hinzu kommt noch, das es juckt oder sogar brennt. Es gibt gute Hausmittel, damit die Juckerei ein Ende hat.

Was tun bei einer unangenehmen Bindehautentzündung?
Felicitas Schmidt
Gesundheit

Bindehautentzündung - was tun?

Wer schon einmal eine Bindehautentzündung hatte, weiß, wie unangenehm und langwierig diese Entzündung sein kann. Das Auge juckt, tränt und sondert Sekret ab. Eine Entzündung …

Schon gesehen?

Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
Myriam Perschke
Gesundheit

Bauchumfang reduzieren - so klappt's

Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

Ingwertee selber machen
Tilda-Maria Knippschild
Gesundheit

Ingwertee selber machen

Ingwer oder Ingwertee ist gesund und kann bei diversen Krankheiten und Verletzungen angewendet werden. Sowohl bei Übelkeit, Magenproblemen, Erkältungen als auch oberflächliche …

Das könnte sie auch interessieren

Wasserdost ist eine alte Heilpflanze.
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Naturheilmittel Wasserdost - Informatives

Wasserdost gehört zu den sehr alten, fast vergessenen Heilpflanzen. Die einheimische Pflanze hat eine gute Wirkung und hilft besonders bei Erkältungskrankheiten.

Auch kleine Verletzungen sollten richtig versorgt werden.
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Nivea auf Wunde?

Wenn Sie sich verletzt haben, kommt es bei der Heilung auf die richtige Wundversorgung an. Gehören Sie auch zu den Menschen, die Nivea auf eine kleine Wunde geben? Es gibt …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Durch regelmäßige Check-ups lassen sich Dialysebehandlungen vermeiden.
Edith Leisten
Gesundheit

Chronische Nierenkrankheit - Informatives

Eine chronische Nierenkrankheit entwickelt sich in der Regel über einen Zeitraum von mehreren Jahren, bevor die Nierenfunktion derart eingeschränkt ist, dass der Betroffene …