Alle ThemenSuche

Bilder schwarz-weiß machen - so geht's online

Sie haben kein eigenes Bearbeitungsprogramm für Fotos und wollen trotzdem ab und an einige Aufnahmen bearbeiten? Dann brauchen Sie nicht verzagen. Es gibt online die Möglichkeit, Bilder hochzuladen und dann kostenlos zu optimieren. Das Ändern der Größe ist gleichermaßen möglich, wie zum Beispiel die Option, die Bilder schwarz-weiß zu machen. Dafür ist noch nicht einmal eine Registrierung möglich.

Schwarz-weiß sehen Bilder interessant aus.
Schwarz-weiß sehen Bilder interessant aus. © PeterA / Pixelio

Bilder online verändern

Eine sehr schnelle Variante, Bilder online schwarz-weiß zu machen, ist über die Internetplattform von Gruso. Der Service ist kostenlos und ohne Registrierung möglich.

  1. Dazu öffnen Sie bitte Ihren bevorzugten Internetbrowser  und folgen obigem Link auf die Startseite von Gruso. Sie erhalten schon hier die Erklärung und eine Übersicht über die Möglichkeiten, die Ihnen geboten werden.
  2. Beginnen Sie mit Schritt eins und laden Sie ein Bild hoch, das Sie schwarz-weiß machen möchten. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Durchsuchen" und wählen Sie die entsprechende Datei aus. Geben Sie den Spamschutzcode ein und klicken Sie die Schaltfläche "Upload und bearbeiten".
  3. Links im Bereich "Editierbare Filter" finden Sie ein Auswahlkästchen vor dem Eintrag mit dem Namen "Graustufen (Schwarz-Weiß-Foto)". Setzen Sie hier bitte mit einem Mausklick ein Häkchen.
  4. Ganz rechts im Kasten befindet sich ein Button, mit dem Sie die Bearbeitung und die Ausführung Ihrer Eingaben beginnen. Klicken Sie diesen bitte an und Ihr Bild erscheint online in schwarz-weiß.

Mehr als nur schwarz-weiß machen

  • Sie können die Bilder, die Sie auf diese Weise bearbeitet haben, nun mit einem Rechtsklick darauf und der Wahl des Eintrages "Grafik speichern unter" auf Ihren Rechner downloaden. Geben Sie dazu einfach das bevorzugte Verzeichnis und einen Namen an und speichern Sie das Bild so ab.
  • Wenn Sie das getan haben, steht Ihnen frei, auch die anderen Optionen auf der Bearbeitungsseite auszuprobieren. Verleihen Sie dem Bild einen Rahmen oder beschneiden Sie es. Sie können auch Text und Sprechblasen einfügen.

Da der Service kostenlos ist und Sie jederzeit abbrechen oder abspeichern können, lohnt sich das Ausprobieren. Vielleicht finden Sie ja noch andere Ideen.

Teilen:

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schon gesehen?