Alle Kategorien
Suche

Belohnung für ein Zeugnis - so belohnen Sie richtig

Jedes mal, wenn es Zeugnisse gibt, fragen Sie sich als Eltern ob eine Belohnung für ein gutes Zeugnis pädagogisch sinnvoll ist. Und wenn Sie Ihrem Kind für ein gutes Zeugnis eine Belohnung versprechen, welche Form der Belohnung ist sinnvoll? Hier finden Sie einige Anregungen, wie Sie mit dem Thema Belohnung für ein gutes Zeugnis umgehen können.

Was Sie benötigen:

  • Fingerspitzengefühl
  • Fantasie
  • Zeit

Zeugnis - so geht man mit den Giftblättern um

  • Der Tag, an dem es Zeugnisse gibt, ist in vielen Familien ein gefürchteter Tag. Eine Belohnung gehört für viele Kinder und Jugendliche mittlerweile dazu. Oft gibt es für ein gutes Zeugnis eine Belohnung von Ihnen als Eltern. Aber auch Großeltern und andere Verwandte möchten Ihrem Kind vielleicht etwas zu einem guten Zeugnis schenken.
  • Ein Zeugnis, sei es auch einmal nicht so gut, sollte niemals dazu führen das Ihr Kind Angst haben muss nach Hause zu kommen. Bleiben Sie während des gesamten Schuljahres mit Ihrem Kind und gegebenenfalls auch der Schule in Kontakt. So kann es am Tag der Zeugnisausgabe nicht zu Überraschungen kommen und Sie können Ihrem Kind, wenn nötig, helfen sich zu verbessern.
  • Ihr Kind benötigt während des ganzen Schuljahres Ihre Aufmerksamkeit und Belohnung. Loben Sie Ihr Kind nicht nur für eine gute Note. Wichtiger ist es, die Leistung Ihres Kindes anzuerkennen und es immer wieder zu loben.
  • Wen Ihr Kind sich Mühe gibt und lernt, kann auch eine drei oder vier für Ihr Kind eine gute Note sein, die Sie anerkennen sollten.

 Belohnung für gute Leistungen angemessen auswählen

  • Größere Geldgeschenke als Belohnung für ein gutes Zeug ist nicht unbedingt angebracht. Mit Geldgeschenken über zwanzig Euro oder großen Sachgeschenken wie Laptops, Handys oder Digitalkameras sollten einem Schulabschluss und dem Start in einen neuen Lebensabschnitt vorbehalten sein.
  • Viel angemessener als Belohnung für ein gutes Zeugnis sind Geschenke, die die Leistung und Arbeitshaltung Ihres Kindes belohnen. Eine gute Note in Biologie kann man zum Beispiel mit einem Familienausflug in den Zoo belohnen.
  • Eine gute Note in Englisch wird mit einer DVD in englischer Sprache belohnt. Wählen Sie einen Film aus, der Ihrem Kind gefällt, und schauen Sie den Film gemeinsam mit Ihrem Kind bei Pizza und Chips an.
  • Eine Belohnung für ein gutes Zeugnis kann auch ein gemeinsamer Kinobesuch oder der Besuch in Ihrer Lieblingseisdiele sein.
  • Wenn Ihr Kind eine gute Note in Deutsch hat, freut es sich vielleicht über ein schönes Buch oder ein schönes Tagebuch.
  • Für viele Kinder ist die schönste Belohnung für ein gutes Zeugnis Zeit mit Ihnen als Eltern zu verbringen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. 
  • Wenn Sie sich für eine individuelle Belohnung entscheiden, zeigen Sie Ihrem Kind das Sie sich mit den Interessen Ihres Kindes auseinandergesetzt haben. Eine Umarmung  sollte immer als Belohnung dabei sein, denn die ist kostenlos und immer willkommen.
Teilen: