Alle Kategorien
Suche

Beim Toyota Aygo das Radio austauschen - eine Anleitung

Wie bei vielen anderen Automodellen auch besitzt das Radio des Toyota Aygo Einbau- bzw. Blendenmaße, welche nicht der Norm entsprechen. Möchten Sie ein anderes Modell hier einbauen, benötigen Sie zusätzliche Teile.

Originale Autoradios können ausgewechselt werden.
Originale Autoradios können ausgewechselt werden.

Was Sie benötigen:

  • Radioblende
  • Adapterkabel für das Radio
  • Schraubendreher

Das Radio vom Fahrzeughersteller gegen ein Anderes austauschen

  1. Leider besitzt auch das Radio des Toyota Aygo eine geänderte Gerätefront, welche es erforderlich macht, eine Radioblende beim Wechsel des Autoradios einzusetzen.
  2. Ebenso benötigen Sie ein Adapterkabel, welches es ermöglicht, ein Gerät mit genormten elektrischen Anschlüssen an die Anschlusskabel des Fahrzeugs anzuschließen.

So tauschen Sie das Gerät beim Toyota Aygo

  1. Um das Radio beim Toyota Aygo auszubauen, müssen Sie zunächst den Drehknopf für das Heizungsgebläse vorsichtig abziehen. Wenn Sie hierfür zusätzliches Werkzeug verwenden, passen Sie dabei auf, dass Sie nichts beschädigen.
  2. Unter dem Drehknopf befindet sich eine Kreuzschlitzschraube, welche Sie mit einem geeigneten Schraubendreher herausdrehen müssen.
  3. Ist diese Schraube entfernt, können Sie die Konsole, in welcher sich das Radio befindet, vom Armaturenbrett abziehen. Der Rest der Konsole ist mit Befestigungsclips festgesteckt. Ziehen Sie die Konsole vorsichtig vom Armaturenbrett ab.
  4. Durch die abgezogene Konsole können Sie die Anschlüsse vom Radio erreichen, um diese nacheinander abzuziehen.
  5. Jetzt können Sie das Gerät aus der Konsole ausbauen. Für den Einbau eines Gerätes mit genormten Abmessungen der Blende sowie genormten Anschlüssen müssen Sie zunächst die Radioblende in die Konsole einsetzen.
  6. Danach können Sie das neue Radiogerät in diese Konsole einbauen. Die Blende sorgt dafür, dass sich das neue Gerät mit den geänderten Abmessungen des Bedienteils nahtlos in die Konsole einfügt.
  7. Für den Anschluss Ihres neuen Gerätes müssen Sie nun das Adapterkabel an das Gerät sowie an die Fahrzeuganschlüsse anschließen. Vergessen Sie hierbei nicht das Antennenkabel.
  8. Ist das Gerät in die Konsole eingebaut und angeschlossen, können Sie die Konsole wieder in das Armaturenbrett einsetzen und anschließend die Befestigungsschraube sowie den Knopf für das Heizungsgebläse montieren.
Teilen: