Was Sie benötigen:
  • Internet
  • Jappy-Zugangsdaten

Loggen Sie sich bei Jappy ein

  • Um die Privatsphäre-Einstellungen und andere Dinge in Ihrem Profil bei Jappy zu verändern, loggen Sie sich zunächst auf der Jappy Startseite mit den von Ihnen bei der Anmeldung festgelegten Benutzernamen und Passwort ein. 

  • Sie können nun Ihre Nachrichten lesen, andere Profile anschauen, eben alle Aktivitäten durchführen, die bei Jappy angeboten werden. Im Gegensatz zu anderen Social Networks oder Messengers gibt es bei Jappy jedoch leider nicht die Funktion, als unsichtbar angezeigt zu werden. 

Privatsphäre - Einstellungen im Profil verändern 

  • Um die Sicherheit beim Umgang mit Jappy zu erhöhen und Ihre Profildaten zu schützen, können Sie jedoch viele Einstellungen der Privatsphäre verändern. Klicken Sie dafür zunächst oben rechts unter der Anzeige Ihres Nicknames auf "Einstellungen".

  • Nun können Sie verschiedene Optionen aus den übergeordneten Gebieten "Basisdaten", "Privatsphäre", "Sicherheit" und "Funktionen" nachprüfen und verändern. Durchstöbern Sie die jeweiligen Einstellungen und verändern Sie diese, wenn Sie den Eindruck haben, dass diese die Sicherheit Ihres Profils erhöhen.

  • Vergessen Sie nicht, die jeweiligen Einstellungen auch zu speichern, nicht dass Sie aus Versehen doch mit den vorher gültigen Einstellungen weiter surfen. 

  • Um unsichtbar andere Profile anschauen zu können, hilft nichts, als sich auszuloggen und in diesem Zustand sich auf den Profilen der anderen Mitglieder umzuschauen. Es kann jedoch sein, dass die Mitglieder ihr Profil nur für Jappy-Mitglieder freigegeben haben, sodass Ihnen nichts übrig bleibt als sichtbar auf deren Profil zu klicken.