Alle Kategorien
Suche

Bei der Klassenfahrt nackt baden? - So verhalten Sie sich richtig als Begleitperson

Wenn eine Klassenfahrt geplant ist, ist der Lehrer bei vielen Schülern darauf angewiesen, dass eine Begleitperson mitfährt. Wenn Sie sich bereit erklärt haben, werden Sie die Kinder von einer anderen Seite erleben. Stellen Sie beispielsweise fest, dass einige von ihnen heimlich abends nackt baden gehen, sollten Sie sich richtig verhalten.

Ältere Schüler haben häufig ausgefallene Ideen.
Ältere Schüler haben häufig ausgefallene Ideen.

Eine Klassenfahrt ist nicht nur für die Schüler ein besonderes Ereignis, sondern auch für den Lehrer und für Sie als Begleitperson. Sie werden nicht nur Ihr eigenes Kind, sondern auch die Mitschüler von einer ganz anderen Seite erleben. Mitunter haben die Kinder oder Jugendlichen auf einer Klassenfahrt etwas abenteuerliche Ideen. Oftmals müssen Sie schnell und richtig reagieren, aber auch vermitteln, was Sie von den Schülern erwarten.

Eine Klassenfahrt ist immer ein besonderes Erlebnis

  • Eine Klassenfahrt wird an vielen Schulen einmal jährlich oder wenigstens alle zwei Jahre durchgeführt. Lehrer sind bei großen Klassen darauf angewiesen, dass Eltern die Fahrt begleiten. Wenn Sie sich dazu bereit erklären, werden Sie besondere Momente erleben.
  • Seien Sie sich bewusst, dass eine Klassenfahrt anstrengend werden kann. In Grundschulklassen haben viele Kinder einen erhöhten Hilfebedarf, in höheren Klassen müssen Sie aufpassen, dass keine Grenzen überschritten werden. Dabei sollten Sie jedoch nicht zu viel Autorität walten lassen, sondern den Kindern oder Teenagern freundlich und höflich begegnen.

Nackt baden oder knutschen ist auf Klassenfahrten beliebt

  • Streiche und auch kleine Grenzüberschreitungen gehören zu einer Klassenfahrt dazu. Drücken Sie ein Auge zu und übersehen Sie die eine oder andere Kleinigkeit. Teenager knutschen schon einmal, das ist in Ordnung. Eine Übernachtung in einem Zimmer oder in einem Bett ist jedoch eine eindeutige Grenzüberschreitung, die nicht toleriert werden darf. Sie könnten Ärger mit den Eltern bekommen.
  • Stellen Sie fest, dass sich die Teenies am Abend am See oder am Meer treffen, um heimlich nackt zu baden, sollten Sie ein Auge zudrücken. Es handelt sich um einen Spaß, für viele Jugendliche ist es auch eine Mutprobe. Eine Grenzüberschreitung, der Sie Einhalt gebieten müssten, ist es aber nicht.

Verhalten Sie sich konsequent, aber seien Sie nicht übermäßig streng. Nackt baden zu gehen, ist für Teenager ein reizvoller Spaß, doch die meisten kennen ihre Grenzen. Es ist nicht notwendig, daraus ein Drama zu machen.

Teilen: