Alle ThemenSuche
powered by

Bahncard für Ausländer - das sollten Sie dabei beachten

Bahnfahren lohnt sich dann ganz besonders, wenn es Vergünstigungen gibt. Die Deutsche Bahn ist keineswegs knausrig mit Rabatten und bietet für ihre Kunden die Bahncard in verschiedenen Varianten an. Ausländer, die sich diese Vorteile sichern wollen, sollten einige Bedingungen beachten, die mit dieser Vorteilskarte zusammenhängen.

Weiterlesen

Züge haben Vorfahrt und Reisende weniger Stress.
Züge haben Vorfahrt und Reisende weniger Stress. © Gabi_Eder / Pixelio

Die Bahncard im Detail

  • Die Bahncard gewährt Ihnen einen Rabattvorteil auf den Strecken der DB. Auch bei grenzüberschreitenden Fahrten gelten häufig diese Rabatte. Dazu kommen Anschlussfahrten im öffentlichen Nahverkehr.
  • Angeboten wird die Karte in mehreren Varianten mit unterschiedlich hohen Preisnachlässen. Dabei gilt, dass die Karte teurer wird, je höher der Dauernachlass von Ihnen ausgewählt wird.
  • Bei jeder Fahrt sind die Karte und ein Ausweis mitzuführen. Ausländer benötigen ein amtliches Dokument, auf dem Name, das Geburtsdatum und ein Bild vorhanden sind.
  • Sofern Sie die Buchung online durchführen, können Sie sich eine vorläufige Bahncard ausdrucken lassen. Die Scheckkartenausführung wird Ihnen per Post zugeschickt.
  • Es besteht die Möglichkeit, Partnerkarten zu ermäßigten Preisen zu erwerben. Damit kann die gesamte Familie die Vorteile der Bahncard nutzen.

Vorteile und Nachteile für Ausländer

  • Reisen in Deutschland per Bahn sind komfortabel und bieten sich für Urlaubsreisen geradezu an. Ausländer, die sich für diese Reiseform entscheiden, können die Bahncard sehr kostensparend einsetzen.
  • Bedenken Sie bei der Buchung der Karte, dass es sich um einen Abonnementvertrag handelt. Die Bahncard gilt zunächst für ein Jahr. Sofern Sie Grenzpendler sind, ist diese Verlängerung unproblematisch.
  • Sofern Sie aber nur für Ihren Urlaub die Bahncard genutzt haben, müssen Sie rechtzeitig die Karte wieder kündigen.
  • Dazu haben Sie eine Frist bis spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Jahresabonnements. 
  • Beachten Sie diese Frist nicht, wird die Karte durch eine Abbuchung von Ihrem Konto verlängert. Selbst wenn Sie diese Abbuchung zurückrufen, sind Sie in der Zahlungspflicht und müssen die Kosten zusätzlich übernehmen.
  • Wenn Sie bereits vor Buchung der Bahncard wissen, dass Sie diese nur begrenzt als Ausländer auf Urlaubsreise nutzen wollen, kündigen Sie am besten sofort nach der Buchung.
  • Die Frist endet zwar sechs Wochen vor der Laufzeit des Abos, aber Sie können bedenkenlos bereits Monate vorher die Kündigung zu diesem Termin aussprechen (Stand 31.01.2013).

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kofferschloss einstellen - Anleitung
Manuela Träger
Reise

Kofferschloss einstellen - Anleitung

Reisekoffer mit Zahlenschloss sind unumstritten sicherer als normale Koffer. Doch manchmal verlegt man für ein Kofferschloss die Bedienungsanleitung und danach tritt die Frage …

Scheibenwischwasser selber machen
Matthias Bornemann
Reise

Scheibenwischwasser selber machen

Fehlt Ihnen beim Autofahren der Durchblick? Dann sollten Sie vielleicht mal wieder Scheibenwischwasser nachfüllen. Bevor Sie jetzt aber zu überteuerten Tankstellenprodukten …

Bahnkilometer ermitteln - so geht's
Markus Eckert
Reise

Bahnkilometer ermitteln - so geht's

Das Schienennetz in Deutschland ist sehr gut ausgebaut und so legen viele Menschen regelmäßig auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit viele Bahnkilometer zurück. Wie Sie …

Bahntickets kaufen - so geht´s am Automaten
Marc Tilian
Reise

Bahntickets kaufen - so geht's am Automaten

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie sich Ihre Bahntickets kaufen können. Ob ganz modern über das Internet oder noch altmodisch über den Schalter – meistens ist es der …

Ähnliche Artikel

Bei Verlust Ihrer Bahncard müssen Sie mindestens 15,- Euro zur Erstattung hinlegen.
Sebastian Pekrul
Freizeit

Verlust der Bahncard - so handeln Sie richtig

Die Bahncard ist eine tolle Sache für Vielfahrer mit der Bahn. Der Kauf ist unkompliziert, man bekommt sofort eine vorläufige Bahncard am Schalter, während die richtige in …

Die Bahn macht mobil.
Jennifer Feichtner
Reise

Bahncard vergessen im Zug - was tun?

Wer kennt das nicht? Man sitzt gemütlich im Zug auf dem Weg zu Verwandten oder in den Urlaub und der Kontrolleur kommt, um die Tickets zu überprüfen. Da man die Bahncard für …

In der Zeit ohne Bahncard müssen Sie leider den vollen Preis bezahlen.
Julian Grzegorczyk
Reise

Bahncard verloren - was tun?

Wenn die Bahncard verloren geht, ist es zwar nicht so tragisch, wie seine Bankkarte oder den Personalausweis zu verlieren. Dennoch sollten Sie den Verlust melden und dabei gibt …

Günstig reisen mit dem Zug.
Benjamin Reheis
Finanzen

Probe BahnCard kündigen - so machen Sie's richtig

Heutzutage fahren immer mehr Menschen mit dem Zug. Die Bahn bringt für diesen Trend immer mehr Specials an den Mann, wie zum Beispiel einen Probe Bahncard. Doch wie kann man …

Abonnieren Sie die Bild online.
Christine Spranger
Computer

Bild-Zeitung abonnieren - so geht's

Was ist ein Sonntagsfrühstück am schön gedeckten Tisch ohne Zeitungslektüre. Die Bild-Zeitung gehört einfach dazu, denn darin erfahren Sie die neuesten Nachrichten des Tages. …

Mit der Bahncard sparen Sie auf Reisen bares Geld.
Klara Frank
Reise

Bahncard am Schalter kaufen - Hinweise

Mit der Bahncard sparen Sie bei einer Fahrt mit der Deutschen Bahn bares Geld. Die kostenpflichtige Rabattkarte können Sie problemlos in jedem größeren Bahnhof kaufen, an dem …

Es gibt auch eine Bahncard 50 für die teure 1. Klasse.
Sabine Gert-Schlühr
Reise

Bahncard 50 übertragbar? - Informatives

Die Bahncard 50 ist ein attraktives Modell der Deutschen Bahn. Mit dem Erwerb dieser Karte erhalten Sie deutschlandweit auf allen Fernstrecken einen Rabatt von fünfzig Prozent …

Schon gesehen?

Flug verfolgen im Internet - so geht's
Stefanie Korte
Internet

Flug verfolgen im Internet - so geht's

Falls Sie sicher gehen wollen, dass ein Familienmitglied oder aber ein Freund sicher am Zielflughafen ankommt, dann können Sie den Flug verfolgen.

TomTom aktualisieren - so geht´s
Tobias Gawrisch
Computer

TomTom aktualisieren - so geht's

Die Navigationsgeräte von TomTom sind beliebter denn je. Dabei ist es bei jedem Navigationsgerät wichtig, immer mit dem neusten Kartenmaterial ausgestattet zu sein. TomTom …

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner
Finanzen

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Das könnte sie auch interessieren

Beim ZDF-Fernsehgarten können Sie live dabei sein.
Christine Brülke
Freizeit

ZDF-Fernsehgarten - Karten bestellen leicht gemacht

Wenn auch Sie einmal live beim ZDF-Fernsehgarten dabei sein möchten, benötigen Sie für sich und Ihre Begleiter Eintrittskarten. Diese lassen sich am einfachsten im Internet bestellen.

Der Marienplatz in München lockt viele Besucher an.
Andrea Nittel-Neubert
Reise

Die 7 größten Städte Bayerns

Bayern ist das deutsche Bundesland mit der größten Fläche. Nach Nordrhein-Westfalen liegt es auch bezüglich der Einwohnerzahl an zweiter Stelle - 12.600 Millionen Menschen …

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Bahnticket zu stornieren.
Markus Maria Renz
Finanzen

Bahnticket stornieren - so geht's

Sie haben ein Bahnticket gebucht, müssen aber kurzfristig Ihre Reise absagen oder haben eine andere Möglichkeit gefunden, günstiger zu reisen? Dann stornieren Sie Ihre Fahrkarte.

Texel bietet Ihnen eine herrliche und unberührte Natur.
Caroline Schröder
Reise

Texel-Insel - Reisetipps

Texel ist eine holländische Nordseeinsel, die über eine Fähre zu erreichen ist. Sie finden dort unberührte Natur, herrliche Strände und kleine urige Dörfer. Übernachten können …