Alle Kategorien
Suche

Arbeitsplatte im Baumarkt richtig zuschneiden lassen - das sollten Sie beachten

Falls Sie in die Situation geraten sollten die Arbeitsplatte Ihrer Küche erneuern zu müssen, lassen Sie diese gleich dort, wo Sie sie gekauft haben, also höchstwahrscheinlich im Baumarkt, zuschneiden.

Eine neue Arbeitsplatte macht viel her.
Eine neue Arbeitsplatte macht viel her.

Die Arbeitsplatte am besten fertig zugeschnitten mitnehmen

Es ist im Prinzip ganz egal, ob Sie eine Arbeitsplatte nun für eine neue Küche benötigen, oder ob Sie nur eine Austauschauflage für Ihre alte Einbauküche brauchen. Der entstehende Aufwand ist ein und derselbe. Sie können sich die Arbeit, die Sie mit der neuen Arbeitsplatte in Ihrer heimischen Küche haben werden, etwas erleichtern, indem Sie sie bereits im Baumarkt zurechtschneiden lassen.

  • Neben den tatsächlichen Maßen, die Sie durch genaues Messen ermitteln müssen, ist es unabdingbar, dass eventuelle Gehrungsschnitte im exakten Winkel und ganz wichtig, an der Stelle angegeben werden, wo sie auch wirklich sein müssen. Sind die Arbeitsplatten aufgrund falscher Angaben Ihrerseits verschnitten, so haben Sie allein den Schaden zu tragen.
  • Um ganz sicher zu gehen, dass Ihnen hier kein finanzieller Verlust entstehen kann, sollten Sie zumindest eine Skizze der benötigten Arbeitsplatte beziehungsweise Arbeitsplatten anfertigen, anhand der man erkennen kann, welche Maße erforderlich sind und wie - wenn sie denn aus mehreren Teilen besteht - sie zusammengefügt werden muss.
  • Messen Sie lieber öfter nach und lassen Sie auch eine andere Person nachprüfen. Wenn die Messungen mehrerer Personen sich bestätigen, dürften Sie auf der sicheren Seite sein und können das erhaltene Maß für Ihre Arbeitsplatte als gegeben annehmen.
  • Bereits vor der Abfahrt zum Baumarkt sollten Sie Vorkehrungen treffen, die zu erwerbende Arbeitsplatte auch sicher und unversehrt nach Hause zu bringen. Die Dimensionen einer Arbeitsplatte sprengen in der Regel die Möglichkeiten eines normalen Autos, so müssen Sie entweder auf einen Dachgepäckträger zurückgreifen, oder bei einem 5-Türer dementsprechende Vorarbeiten leisten, dass Sie bei dem anstehenden Transport nicht mit der Straßenverkehrsordnung in Konflikt geraten.
Teilen: