Das erwartet H&M von Bewerbern

  • H&M legt großen Wert darauf, dass die Angestellten sich stark mit dem Unternehmen identifizieren. Bevor Sie sich bewerben, sollten Sie daher genau prüfen, ob ein Aushilfsjob bei H&M das Richtige für Sie ist.
  • Auf der Internetseite finden Sie Filme über Angestellte von H&M, die unterschiedliche Tätigkeiten ausüben. Hier können Sie sich vorab informieren, ob dies auch etwas für Sie wäre.
  • Um bei H&M arbeiten zu dürfen, sollten Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Sie sollten sehr kundenorientiert und teamfähig sein und über die neuesten Modetrends informiert sein.
  • Sie sollten außerdem in der Lage sein, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen und auch in stressigen Situationen den Überblick und die Freundlichkeit behalten.
  • Wichtig ist Flexibilität und großes Engagement - wenn Sie sich im Aushilfsjob bewähren, haben Sie gute Chancen, bei H&M Karriere zu machen.

Als Aushilfe arbeiten - so bewerben Sie sich

  • Wenn Sie bei H&M arbeiten möchten, beachten Sie, dass Sie sich nur online bewerben können, nicht auf dem Postweg. Per Post versandte Bewerbungen schickt H&M unbearbeitet zurück.
  • Auf der Internetseite von H&M finden Sie offene Stellen. Wenn Sie Ihre Stadt und den gewünschten Job dort nicht finden, ist derzeit keine Stelle frei. Sehen Sie einfach zu einem späteren Zeitpunkt nach, vielleicht wird dann Ihr gewünschter Aushilfsjob angeboten.
  • Lesen Sie sich die Anforderungen der jeweiligen Stelle genau durch und bewerben Sie sich nur dann, wenn Sie der Meinung sind, diese erfüllen zu können. Um sich zu bewerben, klicken Sie einfach auf die betreffende Stelle und dann auf "Bewerben".  Um auf das Online-Bewerbungsformular zu kommen, müssen Sie sich anmelden.
  • Achten Sie darauf, nur Word- und pdf-Formulare hochzuladen. Dateien im zip-Format können nicht geöffnet werden. Ihre Bewerbung sollte alle wichtigen Unterlagen und Zeugnisse enthalten. Vergessen Sie auch nicht einen aktuellen Lebenslauf und ein persönliches Anschreiben.