Alle Kategorien
Suche

Apple Keynote: Eine PowerPoint-Präsentation auf dem iPad anschauen - so geht's

Apple Keynote ist ein Präsentationsprogramm, welches Bestandteil des Pakets iWork ist. Im Mac-App-Store können Sie es jedoch auch als einzelnes Programm kaufen, um es auf Ihrem Rechner zu nutzen. Für mobile Geräte - wie das iPad - gibt es Keynote als separate Version.

Eine Präsentation können Sie auch auf dem iPad anschauen.
Eine Präsentation können Sie auch auf dem iPad anschauen.

Apple Keynote ist ein Präsentationsprogramm, welches Sie auf Ihrem Apple-Rechner und auch auf mobilen Geräten wie dem iPad, dem iPhone und dem iPod Touch nutzen können. Wenn Sie bislang Ihre Präsentationen mit PowerPoint für Windows erstellt haben, ist es möglich, diese in Apple Keynote zu integrieren. Die Formate sind untereinander kompatibel.

So importieren Sie eine PowerPoint-Präsentation in Apple Keynote

  • Apple Keynote müssen Sie zweimal erwerben, wenn Sie das Programm auf dem Mac und auf Ihrem iPad nutzen möchten. Die Version für das iPad bekommen Sie im App-Store. Installieren Sie es auf Ihrem iPad, dies geht schnell und Sie können es sofort nutzen.
  • Um eine PowerPoint-Präsentation zu öffnen, müssen Sie diese so abspeichern, dass Sie mit dem iPad darauf zugreifen können. Es empfiehlt sich, die iCloud zu nutzen, wenn Sie Präsentationen zwischen dem Mac und dem iPad austauschen möchten. Der Dienst ist für Sie kostenlos, wenn Ihnen 5 GB Speicherplatz ausreichen.

Zeigen Sie Ihre Präsentationen auf dem iPad

  • Aktivieren Sie den Dienst iCloud im Keynote-Programm auf dem iPad und auf dem Mac. Eine entsprechende Option finden Sie in den Einstellungen. Wenn Sie die iCloud bislang noch nicht genutzt haben, können Sie sich kostenlos anmelden. Sie brauchen eine Apple-ID mit einer me.com-Adresse, wenn Sie auch die Funktion Mail nutzen möchten. Diese können Sie anlegen, wenn Sie sich bei iCloud registrieren.
  • Suchen Sie das PowerPoint-Dokument auf Ihrem Mac und markieren Sie es. Wählen Sie dann die Option "öffnen mit".
  • Klicken Sie auf "Keynote", um das Dokument im Apple-Format zu öffnen. Danach speichern Sie es in der iCloud ab.
  • Öffnen Sie Keynote nun auf Ihrem iPad. Das Dokument befindet sich in der iCloud, und wenn Sie diese Option auch im mobilen Keynote aktiviert haben, können Sie die Präsentation öffnen und auf Ihrem iPad anschauen oder präsentieren.

Achten Sie darauf, dass es vor allem bei großen Präsentationen eine Zeit lang dauern kann, bis diese auf dem iPad eingelesen sind und flüssig ablaufen. Vor allem dann, wenn Sie ein iPad der ersten Generation besitzen, kann der Speicher mit einer großen Präsentation überfordert sein.

Teilen: