Alle Kategorien
Suche

Anhängerkupplung nachrüsten beim Audi A6 - Wissenswertes zum S-Line

Theoretisch können Sie bei jedem Audi A6 eine Anhängerkupplung nachrüsten. Fahren Sie jedoch einen S-Line, sollten Sie überlegen, ob Sie das Fahrzeug wirklich mit Hänger betreiben möchten.

Sie müssen darauf achten, was ihr Audi ziehen kann.
Sie müssen darauf achten, was ihr Audi ziehen kann.

Möchten Sie beim Audi A6 eine Anhängerkupplung nachrüsten, ist dies theoretisch kein Problem. Wenn Sie das Fahrzeug jedoch noch nicht gekauft haben, sollten Sie zunächst gezielt nach einem A6 mit Anhängerkupplung suchen. Neuere Fahrzeuge haben eine Kupplung, die sehr innovativ unter die Stoßstange geklappt wird. Ist das Fahrzeug mit einem Bordcomputer ausgestattet, bekommen Sie beim Hängerbetrieb verschiedene wichtige Informationen. Dies ist beim Nachrüsten nicht möglich.

Das Nachrüsten der Anhängerkupplung beim A6 S-Line

  • Prinzipiell können Sie an jedem A6 eine Hängerkupplung montieren. Fahren Sie jedoch einen S-Line oder planen Sie den Kauf eines solchen Fahrzeugs, sollten Sie genau überlegen, ob das Nachrüsten einer Hängerkupplung sinnvoll ist.
  • Als S-Line wird beim Audi ein besonderes Ausstattungspaket bezeichnet, welches dem Fahrzeug eine besonders sportliche Note gibt. Sie finden in dem betreffenden Wagen jedoch nicht nur ein anderes Lenkrad und Sportsitze, er hat auch größere Felgen mit Niederquerschnittsreifen sowie ein tiefergelegtes Fahrwerk. Und Letzteres kann im Hängerbetrieb Probleme bereiten.

Der tiefergelegte Audi sieht im Hängerbetrieb nicht gut aus

  • Wirkliche Fans der Marke Audi schließen die Vereinbarkeit eines S-Line mit einer Hängerkupplung aus. Sicher würden Sie sich auch nicht an Ihren sportlichen Porsche eine Hängerkupplung montieren wollen. Es gibt aber auch sicherheitsrelevante Aspekte, die dagegen sprechen.
  • Durch die Tieferlegung befindet sich eine montierte Hängerkupplung beim S-Line dichter über der Straße als bei einem Fahrzeug mit normalem Fahrwerk. Wenn Sie nur kleine und leichte Hänger ziehen möchten, stellt dies kein Problem dar. Ein großer und schwerer Hänger an einem S-Line könnte das Fahrzeug in eine ungünstige Tieflage bringen, vor allem dann, wenn der Hänger vorne sehr schwer ist.

Möchten Sie einen leistungsstarken Audi A6 kaufen, um mit diesem einen Wohnwagen oder andere Anhänger zu ziehen, sollten Sie auf den Kauf eines S-Line verzichten und sich für ein Fahrzeug entscheiden, welches kein tiefergelegtes Fahrgestell hat. Im Hängerbetrieb ist dies nicht nur optisch unschön, sondern kann bezüglich der Stützlast auch hinderlich sein.

Teilen: