Alle Kategorien
Suche

Alte Möbel abholen lassen

Irgendwann hat jedes Möbelstück einmal ausgedient und muss Platz für ein neues machen. Jetzt möchte der Besitzer seine alten Möbel natürlich gerne abholen lassen.

Alte Möbel gehen, neue Möbel kommen.
Alte Möbel gehen, neue Möbel kommen.

Lassen Sie Ihre ausgedienten Möbel einfach abholen

Als es noch in jeder Stadt festgesetzte Termine für das Abholen von Sperrmüll gab, war es überhaupt kein Problem eventuelle Neuanschaffungen von Möbeln, Haushaltsgeräten und sonstigen größerem Hausrat, zeitlich so legen zu lassen, dass das zu ersetzende Stück gar nicht lange gelagert werden musste oder eben direkt zur Sperrmüllabfuhr an die Straße gestellt werden konnte. Ganz egal, ob es der nicht mehr gebrauchte Kühlschrank war oder eben alte Möbel, alles in diese Richtung gehende konnte man so von der Müllabfuhr abholen lassen.

  • Wenn Sie heutzutage sperriges Gut, wie alte Möbel oder Ähnliches, was nicht über den normalen Müllbehälter entsorgt werden kann, abholen lassen wollen, ist es schon etwas komplizierter. Sie müssen nun selbst einen Termin mit der für den Sperrmüll zuständigen Stelle vereinbaren. Um die richtigen Ansprechpartner in Ihrem Ort zu finden, müssen Sie sich an Ihre Stadtverwaltung wenden.
  • Ihre Stadtverwaltung wird Ihnen die betreffende Stelle mit der jeweiligen Durchwahl nennen oder Sie, wenn es möglich ist, direkt mit der richtigen Person verbinden. Allerdings werden Sie hier wohl leider keinen Termin nach Ihrer Vorstellung bekommen, sondern werden sich danach zu richten haben, wann in Ihrer Umgebung die nächsten Abholungen anstehen.
  • Auch müssen Sie in der Regel genauestens angeben was und in welcher Stückzahl abzuholen ist. Sie wären nicht in Deutschland, wenn Ihnen nicht auch noch die Uhrzeit, wann Sie Ihre alten Möbel frühestens zum Abholen auf den Bürgersteig stellen dürfen, vorgegeben würde.
  • Wem dies alles zuviel Aufwand ist, um für Sie wertlos gewordene Möbel zu entsorgen oder Ihnen die Sachen noch viel zu schade zum Wegwerfen sind, können Sie sie auch einfach verschenken. In den meisten kostenlos verteilten Wochenblättern gibt es eine Rubrik "Zu verschenken". Wenn Sie hier Ihre alten Möbel inserieren, um Sie gratis abholen zu lassen, kostet Sie diese Anzeige nichts. Es werden sich immer Menschen finden, die sich Ihre alten, aber noch gut erhaltenen Sachen gerne abholen werden.
Teilen: