Alle Kategorien
Suche

Adventskalender für Kinder selber basteln - Ideen mit leeren Joghurtbechern

Für Kinder ist ein Adventskalender eine schöne Sache. Möchten Sie nicht einfach einen mit kleinen Schokoladenfiguren kaufen, können Sie auch selber einen basteln – beispielsweise mit leeren Joghurtbechern.

Aus Joghurtbechern können Sie einen Adventskalender basteln.
Aus Joghurtbechern können Sie einen Adventskalender basteln.

Was Sie benötigen:

  • Krepppapier
  • Schere
  • Klebstoff
  • Geschenkband
  • Filzstift
  • Buntpapier
  • Schnur
  • Streichhölzer
  • Holzstäbchen
  • Styropor- oder andere Ringe
  • Tablett oder Holzplatte

Einen Adventskalender basteln

Für einen selber gebastelten Adventskalender eignen sich beispielsweise leere Joghurtbecher.

  • Die Joghurtbecher können Sie mit Krepppapier bekleben, und zwar so, dass oben einiges übersteht, sodass Sie es mit einem schmalen Geschenkband zusammenbinden können wie bei einer Schultüte. Als Farbe eignet sich grün für die Adventszeit besonders gut, grundsätzlich können Sie aber jede Farbe wählen, die Ihnen oder Ihrem Kind gefällt. Schön ist natürlich auch goldenes Papier, möglich ist es ebenso, dass Sie sich für mehrere verschiedene Farben entscheiden.
  • Schreiben Sie mit Filzstift auf jeden Becher eine Zahl oder schneiden Sie aus Buntpapier Zahlen aus und kleben Sie sie auf. Sie können die Becher auch zusätzlich mit aufgeklebtem Buntpapier verzieren, beispielsweise mit Sternen einer kleinen Engelsfigur, einem Glöckchen oder einem Nikolausgesicht.  

Für Kinder immer passend – ein Mobilé  

Immer schön für Kinder ist ein Mobilé, so können Sie auch aus den Joghurtbechern mehrere Adventskalender-Mobilés basteln.

  • Bohren Sie am oberen Becherende vier Löcher, von denen sich zwei jeweils gegenüberliegen, ziehen Sie lange Schnüre hindurch, die Sie innen um ein kleines Stückchen eines Zündholzes wickeln, sodass sie nicht wieder durch die Löcher rutschen. Legen Sie zwei Holzstäbchen über Kreuz und kleben Sie sie in der Mitte gut zusammen oder binden Sie sie zusammen und knoten Sie die Schnurenden jeweils um die vier Stäbchenenden. Machen Sie vier Mobilés mit je sechs Bechern, die Sie im Kinderzimmer oder auf mehrere Zimmer verteilt aufhängen können. Lassen Sie die einzelnen überkreuzten Stäbchen mit den Bechern beispielsweise an einer Schnur von einem Styroporring, den Sie anmalen oder ebenfalls mit Krepppapier umwickeln, baumeln.
  • Sehr viel weniger zeitaufwendig ist es, wenn Sie die Becher einfach auf ein großes Tablett stellen oder auf eine Holzplatte kleben. Tablett oder Platte können Sie nach Belieben verzieren, beispielsweise aufwendig bekleben oder bemalen oder einfach nur ein paar Tannenzweige zwischen die Becher legen.

Für Ihre Kinder einen Adventskalender aus Joghurtbechern zu basteln, ist also gar nicht so schwer – nur das Füllen dürfen Sie nicht vergessen.

Teilen: