Alle Kategorien
Suche

Acer Aspire One D255 mit Android starten

Das Acer Aspire One D255 ist ein schickes Netbook, das mit einem 10,1 Zoll großen Display recht handlich und ein idealer Begleiter für unterwegs ist. Die vorhandene Hardwareausstattung reicht zum Surfen oder Arbeiten locker aus. Auf dem Netbook läuft nicht nur Windows 7, Sie können es auch alternativ mit dem Google-Android-Betriebssystem starten.

Das Acer-Netbook läuft mit Google.
Das Acer-Netbook läuft mit Google.

Details zum Acer Aspire One D255

Das Aspire One D255 vom Hersteller Acer ist ein sehr handliches Netbook, das unter anderem mit einem leistungsstarken Dual-Core-Prozessor und einer 250 Gigabyte großen Festplatte ausgestattet ist. Das Netbook besitzt eine sehr schicke Optik und ist dank seiner kompakten Größe der ideale Begleiter für unterwegs. Die Hardware reicht zum Surfen oder Arbeiten ohne Probleme aus, für aktuellere Computerspiele sind aber vor allem der Arbeitsspeicher und die Grafikkarte zu leistungsschwach. Dafür besitzt das Aspire One D255 eine richtige Besonderheit, denn es ist mit einem Dual-Boot-Betriebssystem ausgestattet und kann alternativ zu Windows 7 auch das Android OS von Google verwenden.

So starten Sie das Android-Betriebssystem von Google

Da der Hersteller Acer bereits ab Werk das Google-Betriebssystem auf dem Netbook installiert hat, entfällt eine aufwendige Installation und Sie können das Gerät ganz einfach mit dem Google OS starten. Direkt nach dem Booten können Sie dies aber nicht gleich beim ersten Mal, Sie müssen zuerst einmal Windows 7 hochfahren.

  1. Nachdem Sie sich in Windows 7 angemeldet haben, klicken Sie auf den Start-Button und wählen dann "Alle Programme" aus.
  2. Öffnen Sie dort den Acer-Ordner und starten Sie das Programm "Configuration Manager for Android".
  3. Ist die Software vollständig geladen, so wählen Sie auf der linken Seite unter "Boot Options" Android aus.
  4. In dem unteren Feld können Sie noch eine bestimmte Zeit einstellen, die das Netbook herunterzählt, bis automatisch Windows gestartet wird. Die Standardeinstellung liegt bei 10 Sekunden.
  5. Haben Sie alle Änderungen vorgenommen, so klicken Sie auf den "OK"-Button und schließen das Menü.
  6. Fahren Sie Ihr Aspire One D255 herunter und starten Sie es neu, nun können Sie das alternative Betriebssystem auswählen und in diesem arbeiten.
Teilen: