Alle Kategorien
Suche

45. Hochzeitstag - so feiern Sie ihn gemeinsam

45 Jahre verheiratet zu sein, das schafft nicht jeder. Es ist eine tolle Leistung, so lange eine glückliche Ehe zu führen und immer wieder an seiner Beziehung gearbeitet zu haben. Deswegen sollten Sie Ihren 45. Hochzeitstag auch gebührend feiern. Hier einige Ideen für den besonderen Tag.

Ein gemeinsamer Ausflug ins Grüne macht Spaß.
Ein gemeinsamer Ausflug ins Grüne macht Spaß.

Wenn der 45. Hochzeitstag naht

  • Wenn Sie bald 45. Hochzeitstag haben, ist das etwas, worauf Sie sich wirklich freuen und auch ein bisschen stolz sein können. Schließlich gelingt es nicht jedem, so lange eine erfolgreiche und glückliche Ehe zu führen.
  • Halten Sie in Gedanken einmal inne und überlegen, was Sie in all den Jahren schon alles mit Ihrem Partner durchgemacht haben, welche Schwierigkeiten Sie gemeinsam überwunden haben und was Sie an Ihrem Partner schätzen. Im Alltag stehen leider meist die kleinen Dinge im Vordergrund, die am Partner nerven und schnell fokussiert man sich auf diese Kleinigkeiten. Nehmen Sie sich also bewusst die Zeit, an all das zu denken, was Sie an Ihrem Partner lieben. Als kleine Überraschung können Sie Ihrem Partner zum Hochzeitstag auch "45 Dinge, die ich an dir liebe" aufschreiben - für jedes Jahr eine Sache.
  • Setzen Sie sich einige Wochen vor Ihrem 45. Hochzeitstag mit Ihrem Partner zusammen, um gemeinsam zu überlegen, wie Sie feiern wollen. Sie sollten sich schon gemeinsam überlegen, ob Sie lieber zu zweit mit mehreren oder in großer Gesellschaft feiern wollen. Wenn Sie eine Überraschungsparty organisieren, Ihr Partner aber lieber romantisch zu zweit feiern will, kann das sonst schnell nach hinten losgehen.

Ideen für Ihren Jubiläumstag

  • Eine schöne Idee, den 45. Hochzeitstag zu feiern, ist es, einfach den ganzen Tag nur schöne Dinge zu machen. Beginnen Sie den Tag zum Beispiel mit einem ausgedehnten Sektfrühstück in einem netten Frühstückslokal oder zu Hause bei sich auf der Terrasse.
  • Unternehmen Sie anschließend einen richtig schönen Ausflug. Gehen Sie zum Beispiel in eine tolle Ausstellung, machen eine Wandertour in idyllischer Landschaft oder unternehmen einen Citytrip in eine nahe gelegene Stadt.
  • Für jeden Hochzeitstag, gibt es einige, spezielle Bezeichnungen. Die Rosenhochzeit …

  • Lassen Sie Ihren wunderschönen Tag dann bei einem netten Abendessen in einem romantischen Restaurant ausklingen.
  • Eine schöne Idee ist es auch, in ein tolles Hotelrestaurant zu gehen und die Nacht anschließend im Hotel zu verbringen und sich so an dem Tag richtig verwöhnen zu lassen.
  • Auch ein Wellnesstag mit vielen Anwendungen für Paare ist eine tolle Sache, die Sie am 45. Hochzeitstag gut machen können. Nehmen Sie zum Beispiel ein gemeinsames Rosenblütenbad, gehen anschließend zur Paarmassage und relaxen dann noch gemeinsam in der Sauna.
  • Sie können an Ihrem 45. Hochzeitstag auch Orte wieder aufsuchen, die in Ihrer gemeinsamen Vergangenheit eine Rolle gespielt haben. Schauen Sie zum Beispiel mal nach, ob der Baum, in den Sie damals ein Herz geritzt haben, immer noch steht oder gehen zu dem Ort, an dem Sie sich zum ersten Mal getroffen haben. Wetten, dass auf diese Weise jede Menge Erinnerungen wieder lebendig werden?
  • Auch eine Reise über den Hochzeitstag ist eine prima Sache, wenn Sie am liebsten zu zweit feiern möchten.
  • Wenn Sie zusammen mit Familie und Freunden feiern wollen, laden Sie doch alle zu sich nach Hause oder ins Restaurant ein, essen gemeinsam und unterhalten sich über gemeinsam erlebte Zeiten.
Teilen: