Alle Kategorien
Suche

Wurzel auf der Tastatur schreiben - so geht's

Sie glauben gar nicht, was Sie auf der Tastatur Ihres PCs alles so schreiben können. Buchstaben und Zahlen sieht man ja direkt, aber viele besondere Zeichen, wie die Wurzel √ sind schon ganz schön versteckt.

Die Wurzel finden ist nicht leicht.
Die Wurzel finden ist nicht leicht. © Martin Müller / Pixelio

Sie sind gerade dabei, eine Ausarbeitung für die Schule oder das Studium zu machen oder schreiben gar eine wissenschaftliche Arbeit? Sie brauchen dazu viele Sonderzeichen und vor allem ein Wurzelzeichen?

Das können Sie alles auf der Tastatur schreiben

  • Es ist schier unglaublich, was man mit seinem Computer so alles machen kann, wenn man denn nur weiß, wie. Die Tastatur ist dabei ein Instrument mit sehr vielen Kniffen und Geheimnissen.
  • Es gibt viele Buchstaben und Zahlen, viele verschiedene Sprachen und sehr viele Zeichen, Figuren und Bilder. Und fast alle, so auch die Wurzel, können Sie auch auf der Tastatur schreiben.
  • In den verschiedenen Programmen können Sie zum Beispiel die Schriftart umstellen auf "Windings" und dann sehr viele Bilder und Zeichen auf der Tastatur schreiben.
  • Neben den Möglichkeiten, etwas umzustellen oder Tastenkombinationen zu nutzen, können Sie alles meist auch mit der Funktion "Einfügen" machen.

So bekommen Sie die Wurzel in den Text

  • Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Zeichen in den Text zu bringen. In einem Word-Dokument schreiben Sie die Wurzel so: Halten Sie die Taste "Alt" gedrückt und schreiben Sie 8730 mit dem Nummernblock. Sobald Sie "Alt" loslassen, steht die Wurzel da.
  • Wo das so nicht klappen sollte, bleibt Ihnen das direkte Einfügen aus der Zeichentabelle, indem Sie "Start", "Programme", "Zubehör" klicken und danach in "Systemprogramme" die Zeichentabelle auswählen. Hier finden Sie auch das Wurzelzeichen und können es kopieren und einfügen.
  • Eine weitere Möglichkeit in Word ist das Einfügen mit dem Microsoft-Formel-Editor. Hier können Sie sogar gleich eine Zahl unter die Wurzel schreiben. Klicken Sie dazu in Ihrem Dokument oben auf "Einfügen", dann ganz rechts auf "Objekt" und jetzt auf den "Microsoft Formel-Editor" und auf "OK". Es öffnet sich in Ihrem Dokument ein Schreibfeld, in dem Sie das Wurzelzeichen anklicken und auch noch die Zahl darunter schreiben können. Feld schließen und fertig ist die Wurzel.
  • Es gibt noch eine letzte einfache Möglichkeit, das Zeichen einzufügen, indem Sie es aus einem Word-Dokument kopieren und an jeder anderen Stelle einfügen können. Das funktioniert auch problemlos.
Teilen: