Alle ThemenSuche
powered by

Zahnriemenwechsel beim Ford Focus - so geht's

Einen Zahnriemen bei einem Auto sollte eigentlich immer nur ein gelernter Mechaniker wechseln. Es sei denn, der Besitzer des Autos konnte sich in seiner langjährigen Laufbahn als solcher einige Kenntnisse aneignen und möchte das Risiko eines Motorschadens eingehen. Für alle Interessenten wird hier aber trotzdem kurz erläutert, wie ein Zahnriemenwechsel beim Ford Focus gemacht werden könnte.

Weiterlesen

Ein Zahnriemenwechsel beim Ford Focus kann sehr kompliziert werden.
Ein Zahnriemenwechsel beim Ford Focus kann sehr kompliziert werden.

Was Sie benötigen:

  • Spezialwerkzeug in Form von:
  • OT-Lineal
  • OT-Stift
  • Originalzahnriemenset von Ford

Den Patienten zum Zahnriemenwechsel vorbereiten

    1. Nehmen Sie zuerst den Keilriemen ab.
    2. Anschließend dürfen Sie die Zahnriemenabdeckung abbauen.
    3. Den Motor müssen Sie nun auf seinen OT-Punkt stellen. Hierzu benötigen Sie die oben genannten Spezialwerkzeuge. Anmerkung: Da eine Erklärung, wie der OT-Punkt eingestellt wird, zu umfangreich werden würde und zudem in eine andere Kategorie gehört, wird aus diesen Gründen hier darauf verzichtet.
    4. Nun müssen Sie die Befestigungsschrauben des Zahnriemenspanners lösen, den Zahnriemenspanner in die angegebene Richtung schieben (manchmal ist es links, manchmal rechts, je nach Modell) und die Schrauben wieder lösen. Haben Sie diese Schritte durchgeführt, dann können Sie nun den Zahnriemen abnehmen.

      Den neuen Zahnriemen beim Ford Focus  einbauen

        1. Ein Zahnriemenwechsel ist vergleichbar mit einer OP an einem offenen Herzen. Aus diesem Grund müssen Sie nun sorgfältig darauf achten, dass der Motor weder absichtlich noch unabsichtlich gedreht wird. Sollte dies passieren, dann würde der neue Zahnriemen auf dem  falschen Zahn aufgesetzt werden und die Folge wäre ein Motorschaden.
        2. Die OT-Stellung des Motors sollte nochmal genau kontrolliert werden. Gott sei Dank liefert Ford bei all seinen Modellen, also auch beim Focus, eine genaue Einbauanleitung mit, anhand derer die richtige Motorstellung kontrolliert werden kann.
        3. Stimmt nun die Einstellung des Motors, dann dürfen Sie jetzt mit dem Zahnriemenwechsel beginnen: Nehmen Sie den neuen Zahnriemen und fangen Sie bei der Kurbelwelle mit dem Aufsetzen auf die Zähne an. Hierbei gegen den Uhrzeigerrichtung vorgehen.
        4. Das Spannen des Zahnriemens kann auf zweierlei Arten geschehen (abhängig vom Modell): Entweder müssen Sie nun den Zahnriemenspanner lösen und gegen den Riemen drücken oder es wurde eine Feder mitgeliefert, die zwischen der Spannrolle und einem Bolzen unter dem Nockenwellenrad gespannt wird.
        5. Gleichgültig, wie der Zahnriemen gespannt wird: Es muss anschließend der Motor ein paar Umdrehungen gedreht werden. Dies führt zu einer sicheren Spannung des Zahnriemens.

          Den Ford Focus nach dem Zahnriemenwechsel wieder zusammenbauen

          Haben Sie die oben beschriebenen Vorgänge ordentlich ausgeführt, dann sollte Ihrem Motor auch nichts geschehen. Aus diesem Grund dürfen Sie jetzt die Aggregate wieder anbauen:

            1. Die Zahnriemenabdeckung wieder einbauen und anschließend den Keilriemen aufsetzen. Dieser muss natürlich ebenfalls gespannt werden.
            2. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte die Zahnriemenspannung beim nächsten Besuch oder sofort in der Werkstatt überprüfen lassen.

              Hinweis: Manche Modelltypen von Ford Focus verlangen, dass gleichzeitig beim Zahnriemenwechsel die Wasserpumpe getauscht wird.

              Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

              Rückwärts einparken - Anleitung

              Rückwärts einparken - Anleitung

              Wer zentral wohnt, kennt das Problem: Es gibt kaum Parkplätze und wenn es doch mal einen gibt, ist dieser gerade so groß, dass man vorwärts keine Chance hat einzuparken. Doch …

              Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?

              Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?

              Fahren zu lernen ist eine gar nicht so schwierige Angelegenheit, das Einparken aber stellt für manche Kraftfahrer ein kleines Problem dar. Man muss gegebenenfalls den Kopf um …

              Autositze reinigen mit Hausmittel - so geht´s

              Autositze reinigen mit Hausmittel - so geht's

              Fast jede Familie besitzt heute ein Auto und meist nicht nur eins, sondern fast jedes Familienmitglied ein eigenes. Wenn viel gefahren wird, werden auch die Autositze mit der …

              Ähnliche Artikel

              Den Zahnriemenwechsel können Sie selbst vornehmen, ein Fachmann wäre jedoch ratsamer.

              Zahnriemenwechsel - so wird's gemacht

              Wenn der Zahnriemen gewechselt werden muss, können Sie Ihr Auto dazu in die Werkstatt bringen, Sie können den Zahnriemenwechsel aber auch selbst vornehmen.

              Ein Riss des Zahnriemens hat einen Motorschaden zur Folge.

              Zahnriemenwechsel am Passat 3B - Informatives

              Hat Ihr Passat vom Typ 3B/B5 einen Zahnriemen, müssen Sie diesen in regelmäßigen Intervallen wechseln. Wann ein Zahnriemenwechsel anliegt, ist vom Motortyp abhängig. Sie …

              Verlieren Sie nicht den Überblick!

              Audi Zahnriemenwechsel - so geht's

              Beim Audi sollten Sie ca. alle 120.000 km den Zahnriemenwechsel durchführen. Mit etwas Geschick und Sachverstand können Sie das selbst bewerkstelligen. Rechnen Sie mit einer …

              Die meisten Renaultmotoren besitzen einen Zahnriemen.

              Zahnriemen beim Renault - Hinweise

              Fahren Sie einen Renault mit einem Viertaktmotor, müssen Sie davon ausgehen, dass dieser einen Zahnriemen hat. In der Regel sind nur die großen V6-Motoren mit einer Steuerkette ausgestattet.

              Der Ford Focus bringt Sie sicher nach Hause.

              Ford Focus, Baujahr 2004 - Informationen

              Den Ford Focus Baujahr 2004 gibt es in 2 Varianten. Deshalb ist es interessant zu analysieren, inwiefern sich beide unterscheiden und ob es eventuell sogar Gemeinsamkeiten gibt.

              Der Mustang ist der Klassiker unter den Cabriolets von Ford.

              Ford Cabrio - Hinweise

              Die Cabriolets der Marke Ford haben eine lange Tradition, manche Fahrzeuge sind echt Klassiker geworden. Bei den europäischen Modellen ist die Auswahl nicht so groß wie bei den …

              Schon gesehen?

              Rückwärts einparken - Anleitung

              Rückwärts einparken - Anleitung

              Wer zentral wohnt, kennt das Problem: Es gibt kaum Parkplätze und wenn es doch mal einen gibt, ist dieser gerade so groß, dass man vorwärts keine Chance hat einzuparken. Doch …

              Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach

              Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach

              Seitwärts einparken zu müssen, ist für viele eine Horrorvorstellung – dabei ist es gar nicht so schwer. Wenn Sie einmal wissen, worauf Sie beim Einparken achten müssen, lässt …

              Mehr Themen

              Manchmal kann eine Mutter ein kaputtes Gewinde ersetzen.

              Gewinde ist kaputt - was nun?

              Ein kaputtes Gewinde führt zu verschiedenen Problemen. Es ist schwierig, die Verbindung wieder zu lösen und später wieder eine Schraube einzudrehen. Mit etwas …

              Bei einem überzogenen TÜV drohen Bußgelder.

              TÜV überzogen - was tun?

              Bei abgelaufenem TÜV drohen Bußgelder, Punkte in Flensburg und im Schadensfall sogar Probleme mit der Kfz-Versicherung. Wer feststellt, den Termin für die Haupt- und/oder …

              Auf einen solchen Oldtimer kann man stolz sein.

              Oldtimer lackieren - Schritt für Schritt

              Einen Oldtimer zu lackieren stellt vielfach den letzten Schritt nach aufwendigen Restaurierungen dar. Nehmen Sie sich auch dafür genügend Zeit und arbeiten Sie sorgfältig, um …

              Nicht erschrecken, es gibt Möglichkeiten.

              Handbremse eingefroren - was tun?

              Oh je, wem ist das nicht schon mindestens einmal im Leben passiert? Es ist Winter, der Schnee liegt auf den Straßen und alles ist zugefroren. Sie gehen nun schon früher aus dem …