Alle Kategorien
Suche

Windows-Firewall neu installieren - Anleitung

Bei Problemen mit der Windows-Firewall hilft es oft nur noch, wenn Sie sie neu installieren. Dadurch lässt sich das ein oder andere Problem elegant lösen.

Beheben Sie Ihr Firewall-Problem mit wenigen Handgriffen.
Beheben Sie Ihr Firewall-Problem mit wenigen Handgriffen. © Dieter_Schütz / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Windows 7
  • Windows-DVD

Lösen Sie Ihre Probleme mit der Windows-Firewall, indem Sie sie neu installieren

Nutzer von Windows 7 haben, so wie die Nutzer anderer Versionen, immer mal wieder mit dem ein oder anderen Problem zu kämpfen. Falls dieses Problem sich auf Ihre Windows-Firewall bezieht, gibt es oftmals nicht viele Möglichkeiten es zu lösen. Da es sich hierbei um ein Programm handelt, das zusammen im Gesamtpaket Ihres Betriebssystems installiert wird, ist es unmöglich, es separat neu zu installieren. Was Sie tun können, ist, quasi eine Neuinstallation durchzuführen. Folgen Sie dazu diesen Arbeitsschritten:

  1. Löschen Sie die Antivirensoftware und die Sicherheitslösungen. Diese finden Sie überlicherweise in der Systemsteuerung im Softwaremanager.
  2. Entfernen Sie danach, ebenfalls im Softwaremanager, die Optimierungssoftware ( in der Regel Tune Up) und die virtuellen Laufwerke.
  3. Rebooten Sie Ihr Betriebssystem und legen Sie die Boot-DVD ein. Lassen Sie das Programm die Installation durchführen. Ihre Daten bleiben üblicherweise erhalten.

Nach diesem sogenannten Inplace Upgrade sollte Ihr Problem mit der Firewall, die Sie auf diese Weise quasi neu installieren können, behoben sein.

Hinweise für den Fall, dass das Problem bestehen bleibt

Sollten Sie weiterhin mit dem Problem zu kämpfen haben, können Sie versuchen, das Sicherheitsprogramm zurückzusetzen, anstatt es nochmals auf den Rechner aufspielen zu müssen.

  1. Öffnen Sie eine Administrator-Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie in die Eingabeaufforderung den Befehl netsh advfirewall reset. Drücken Sie dann die Enter-Taste.
  3. Anschließend geben Sie den Befehl netsh advfirewall set currentprofile state on ein. Drücken Sie wieder die Enter-Taste.
  4. Starten Sie Ihr Betriebssystem nun von vorn.

Sollte auch nach diesem Lösungsversuch das Problem bestehen bleiben, müssen Sie wohl oder übel das komplette Betriebssystem entfernen und wieder aufspielen. Und falls Ihr Problem auch dann noch nicht behoben sein sollte, kontaktieren Sie den Kundenservice von Microsoft.

Teilen: