Alle Kategorien
Suche

Wildlederschuhe putzen - so werden sie wieder schön

Wildlederschuhe sehen zwar schön aus, sind aber auch sehr empfindlich, wenn es um Schmutz geht. Um diese gut zu erhalten, müssen Sie beim Putzen aufpassen.

Wildleder braucht etwas mehr Pflege.
Wildleder braucht etwas mehr Pflege.

Was Sie benötigen:

  • Schmirgelpapier
  • Lederseife
  • klares Wasser
  • Lappen
  • Imprägnierspray
  • feine Drahtbürste
  • Schuhbürste
  • Zeitungspapier

Schmutz und Salzwasser können Wildlederschuhen stark zusetzen. Nach einem verschneiten Winter sind die Schuhe, wenn sie nicht gut gepflegt werden, fleckig und nicht mehr ansehnlich. Wenn Sie die Schuhe aber immer gründlich putzen, können diese viele Jahre schön bleiben.

Das Putzen ist einfach

  1. Bevor Sie mit dem Putzen beginnen, behandeln Sie die Schuhe mit einer Schuhbürste und entfernen den Staub.
  2. Nehmen Sie die Lederseife und behandeln Sie Flecken damit. Reiben Sie dabei den Fleck mit der Seife von außen nach innen ein und versuchen Sie, ihn wegzubekommen. Anschließend wird die Seife mit einem feuchten Tuch entfernt. Sind alle Flecken verschwunden, wischen Sie mit dem feuchten Tuch noch über den ganzen Schuh.
  3. Das Aufrauen der Wildlederschuhe ist wichtig, damit sie wieder schön rau werden und nicht glatt wirken. Dazu nehmen Sie entweder eine Drahtbürste oder ein Schmirgelpapier. Rauen Sie den Schuh aber nur vorsichtig an und vor allen Dingen an den Stellen, an denen er glatt geworden ist. Wenn Sie ihn zu stark behandeln, geht das Wildleder ab und Ihr Schuh kaputt.
  4. Imprägnieren Sie den Schuh nach jedem Putzen mit einem Imprägnierspray. Das schützt das Leder und macht den Schuh Wasser abweisend.
  5. Stopfen Sie die Wildlederschuhe mit Zeitungspapier aus und lassen Sie diese trocknen.

So bleiben Wildlederschuhe schön

  • Da Staub sich in Wildleder sehr gut festsetzt, sollten Sie die Schuhe in einem Schuhsack oder Schuhkarton aufbewahren.
  • Reinigen Sie die Schuhe nach dem Tragen sofort. Gerade, wenn die Schuhe nass geworden sind, sollten Sie den Schmutz sofort entfernen.

Das Putzen von Wildlederschuhen ist nicht schwer, erfordert aber etwas mehr Zeit als bei normalen Lederschuhen.

Teilen: