Alle ThemenSuche
powered by

Wie sichere ich mein WLan? - Eine Anleitung

von Gastautor

Jeder Internetbenutzer mit einem WLAN-Router sorgt sich früher oder später einmal um die Sicherheit seines Heimnetzwerkes. Heutzutage reichen die drahtlosen Netzwerke über eine weite Distanz. Die Angst, dass sich ein Unbefugter Zugang verschafft, ist nicht unbegründet. Dank mobiler und leistungsfähiger Notebooks und einer sich immer weiter erhöhenden Cyberkriminalität stellt sich die Frage "Wie sichere ich mein WLan?" immer häufiger.

Weiterlesen

Schützen Sie Ihr Netzwerk.
Schützen Sie Ihr Netzwerk.

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Router
  • WLAN-Karte/ -stick
  • Internet

Wie sichere ich mein WLan - schnell zum Ziel!

  • Wenn Sie sich die Frage stellen "Wie sichere ich mein WLan?", zeigt dies, dass Sie bereits die Gefahren, welche ein ungesichertes Netzwerk birgt, erkannt haben. Sollte ein Hacker Ihre Internetverbindung nutzen, um illegale Inhalte wie Kinderpornografie zu konsumieren, oder sich geschützte Inhalte herunterladen (beispielsweise Filme oder CDs), müssen Sie dafür haften. Es liegt also in Ihrem Interesse, Ihr WLAN abzusichern.
  • Um ein Netzwerk gegen unerwünschte Eindringlinge abzusichern, benötigen Sie kein tiefgreifendes Wissen über Hard- oder Software.Sie müssen lediglich einige bestimmte Funktionen aktivieren und konfigurieren, welche es dem durchschnittlichen Hacker extrem erschweren, Ihr Netzwerk zu nutzen.
  • Die erste Maßnahme, welche Sie umsetzen sollten, ist die Änderung des voreingestellten Geräte-Passwortes. Um die Einstellungen Ihres Routers zu modifizieren, können Sie einen Kennwortschutz aktivieren. Änderungen werden nur akzeptiert, wenn das entsprechende Kennwort eingegeben wurde. Auf diese Art und Weise kann ein Hacker, sollte er Ihre Sicherheitseinstellungen unterwandert haben, wenigstens keinen Unfug mit Ihrem Router anstellen.
  • Die wohl wichtigste Sicherheitsvorkehrung ist die Verschlüsselung, welche das Signal Ihres Routers für Fremde, welche den erforderlichen Code nicht besitzen, unkenntlich macht. Achten Sie darauf, dass Sie eine WPA- oder besser noch eine WPA2-Verschlüsselung auswählen, da der Vorgänger WEP keinen wirklichen Schutz bietet. Dessen Schutzalgorithmen sind so simpel, dass diese in wenigen Minuten überwunden werden können.
  • Achten Sie bei der Wahl eines Codes für die Verschlüsselung auf eine möglichst zufällige Kombination von Zeichen. Dies erhöht die Sicherheit Ihres Netzwerkes, weil beliebte Kombinationen meist als Erstes von Hackern versucht werden.
  • Ebenso ist es möglich, in den Einstellungen des Routers nur bestimmte Computer zuzulassen, die die Netzwerkverbindung benutzen dürfen. Hierfür existiert eine Liste, welche Anhand der MAC-Adresse der eigenen Netzwerkkarte festlegt, welchem Computer die Nutzung gestattet wird und welchem nicht.

Wie sichere ich mein WLan? Die letzte Möglichkeit!

  • Die sicherste Methode, Ihr Netzwerk während Ihrer Abwesenheit vor Eindringlingen zu schützen, ist, den Router einfach abzuschalten, dann kann selbst der gewitzteste Hacker nichts unternehmen.
  • Wenn Sie nicht dauerhaft ein Notebook im Einsatz haben, überlegen Sie, ob Sie eventuell ganz auf WLAN verzichten und Ihren PC mit einem klassischen Kabel an den Router anschließen. Das WLAN aktivieren Sie dann nur, wenn ein Notebook im Einsatz ist.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

PC findet Router nicht - was tun?
Anja Drews

PC findet Router nicht - was tun?

Schon wieder kein Zugang zum Internet? Kommunikationsstörungen zwischen dem PC und dem Router? Erste Hilfe für Zugangsprobleme über eine Funk Verbindung (WLAN) oder Kabel Verbindung (LAN).

Ähnliche Artikel

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht´s
Hans Baber

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht's

Sie wollen nur mal eben einen Freund oder einen Kollegen bei Ihnen in das WLAN-Netzwerk lassen, werden aber aufgefordert erst einmal den richtigen Netzwerkschlüssel einzugeben. …

Den Netzwerksicherheitsschlüssel für das WLAN finden Sie an verschiedenen Stellen.
Daniela Leder

Netzwerksicherheitsschlüssel finden - so geht's

Der Netzwerksicherheitsschlüssel ist die Basis für die Verschlüsselung und damit Absicherung eines kabellosen Netzwerks. Wenn Sie versuchen, sich mit einem verschlüsselten WLAN …

Wie installiere ich WLAN?
Andreas Regener

Wie installiere ich WLAN?

Ein Internetanschluss ist heute aus den meisten Haushalten nicht mehr wegzudenken. Sei es der klassische DSL Anschluss oder Internet per TV-Kabel, das Netz ist zu einem festen …

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's
Kevin Höbig

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's

Um heutzutage von zuhause aus ins Internet zu gelangen, benötigen Sie nicht mehr unbedingt ein Netzwerk-Kabel. Viele Router bieten Ihnen ein Funknetz, also ein WLAN, an, mit …

So konfigurieren Sie den Router W700V.
Jörg Bütow

Router W700V - so konfigurieren Sie ihn

Der Router W700V, auch als Speedport bekannt, ist das Vorgängermodell des aktuellen Speedport W723V der deutschen Telekom und findet aufgrund seiner Zuverlässigkeit noch immer …

Schon gesehen?

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's
Kevin Höbig

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's

Um heutzutage von zuhause aus ins Internet zu gelangen, benötigen Sie nicht mehr unbedingt ein Netzwerk-Kabel. Viele Router bieten Ihnen ein Funknetz, also ein WLAN, an, mit …

Das könnte sie auch interessieren

Die Hauptplatine bestimmt die PC-Leistung.
Wilfried Flammiger

Mini-PC als Eigenbau - so funktioniert's

Einen Mini-PC kann man im Eigenbau so konfigurieren, dass mit minimalem Einsatz nur der beabsichtigte Zweck erreicht wird. Sie sollten also wissen, was der kleine Computer …

Windows 7 - Autorun aktivieren
Jens-Jörg Plep

Windows 7 - Autorun aktivieren

Bei Windows 7 gehört der automatische Start („autorun“) von Wechselmedien (z.B. CD, DVD) und Geräten zum Standard. So einfach geht das Aktivieren der entsprechenden Optionen.