Alle ThemenSuche
powered by

Wie schreibt man eine Gliederung? - Anleitung

Sie müssen für eine Hausarbeit, einen Aufsatz oder einen Vortrag eine Gliederung anfertigen? Hier finden Sie die Antwort, wie man eine Solche schreibt.

Weiterlesen

So schreiben Sie eine Gliederung richtig.
So schreiben Sie eine Gliederung richtig.

Eine Gliederung entspricht in der Regel einem Inhaltsverzeichnis beziehungsweise einer Beschreibung des Aufbaus einer Arbeit, eines Aufsatzes oder eines größeren Artikels. Die Gliederung besteht meist aus den Überschriften und Unterüberschriften der einzelnen Abschnitte und folgt dem chronologischen Aufbau der Arbeit. Mit ihrer Hilfe kann sich der Leser leichter orientieren und gezielter lesen. Wie man eine Gliederung schreibt, erfahren Sie im Folgenden. 

Wie man eine Gliederung aufbaut

  • Eine Gliederung entspricht immer der chronologischen Reihenfolge des Artikels, Vortrags oder der Arbeit, für die die Gliederung das Verzeichnis bildet. Sie beginnt immer mit einer Einleitung, einem Einstieg oder einem Ausgangspunkt. 
  • Anschließend gibt die Gliederung die weitere Marschrichtung vor. Eine Person, die eine Gliederung schreibt, sollte sich immer fragen, wie wichtig ein einzelner Abschnitt ist, ob er also schon ein eigener Gliederungspunkt ist. Außerdem sollte beachtet werden, dass einem Gliederungspunkt immer ein anderer folgen sollte, der thematisch dem vorherigen entspricht, aber einen anderen Aspekt aufbringt. Ausnahmen bilden hier Einleitung und Schluss, die sich allerdings optimalerweise inhaltlich aufeinander beziehen. 
  • Der letzte Gliederungspunkt vor einem möglichen Anhang sollte immer ein Schluss, ein Resumee oder eine Zusammenfassung bilden, in dem Ergebnisse und möglicherweise ein Ausblick geliefert werden. 

So schreibt man das Verzeichnis richtig

  1. Die Gliederung schreibt man in der Regel mit arabischen Ziffern. Hierbei bildet die Einleitung Gliederungspunkt "1".
  2. Darauf folgt in der Regel Punkt "2" mit möglichen Untergliederungspunkten "2.1" und "2.2" und so weiter. Sie sollten darauf achten, dass Sie wenn möglich, nicht mehr als drei Untergliederungen haben, also nur bis zu den Punkten "2.1.1", "2.1.2" und so weiter gliedern und nicht bis "2.1.1.1".
  3. So verfahren Sie für jeden Gliederungspunkt und achten beim Erstellen vor allem auf eine Übersichtlichkeit. Zu viele Gliederungspunkte schaden dieser häufig, trotzdem sollte eine Arbeit gut strukturiert und stringent gegliedert sein. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

1 kN in kg umrechnen - so gehen Sie vor
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

1 kN in kg umrechnen - so gehen Sie vor

kN ist die Abkürzung für die Einheit "Kilonewton". Diese lässt sich allerdings nicht ohne Weiteres in kg, also einem Gewicht in Kilogramm, umrechnen.

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Schönschreiben lernen - Anleitung
Anne Pinus
Freizeit

Schönschreiben lernen - Anleitung

Sie schreiben täglich und Sie schreiben viel? Lernen Sie sich Schönschreiben und erleichtern Sie es den Anderen, Ihre Schrift zu lesen. Schreiben ist eine Grundvoraussetzung, …

Ähnliche Artikel

Wie schreibt man einen gelungenen Essay? Eine Frage, die sich wohl jeder schon einmal gestellt hat.
Lorenz Moosmüller
Weiterbildung

Essay schreiben - wichtige Punkte

Wie anfangen einen Essay zu schreiben? Diese Frage stellt sich jeder, der vor dem blanken Papier oder der leeren Worddatei sitzt. Um diesem Problem aus dem Weg zu gehen gibt es …

Mit der Deutungshypothese beginnt eine Textinterpretation.
Antje Müller
Schule

Eine Deutungshypothese schreiben - so geht's

Müssen Sie für den Deutschunterricht eine Deutungshypothese schreiben? Dann beschäftigen Sie sich offensichtlich gerade mit einer Textinterpretation. Die Deutungshypothese ist …

Das Schreiben einer linearen Erörterung ist die Grundlage für viele schriftliche Arbeiten.
Melina Pfeffer
Weiterbildung

So schreiben Sie eine lineare Erörterung

Ob zur Übung für die Schule, in einer Prüfung oder auch als Hausarbeit für die Uni, eine lineare Erörterung wird öfter verlangt, als man denkt. Besonders in den Geistes- und …

Aufsätze schreiben verlangt Übung - aber es ist lernbar!
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Schule

Aufsatz schreiben lernen - so gelingt's

Aufsätze schreiben lernen ist etwas, in dem Übung und Wissen Hand in Hand gehen. Wenn Sie einmal im Training sind, wird es Ihnen Spaß machen. Zudem hilft es, Gedanken zu …

Vor jedem Essay sollte Sie eine Gliederung verfassen.
Jana Donatin
Schule

Outline schreiben - so geht es

Eine Outline ist eine Art Skizze oder Gliederung, die meist erstellt wird, bevor ein Essay, eine Erörterung oder eine Kurzgeschichte begonnen wird. Sie hilft dabei, …

Schon gesehen?

Schön schreiben - so klappt die Schönschrift
Katharina Schnack
Weiterbildung

Schön schreiben - so klappt die Schönschrift

Sie würden gerne schön schreiben können, Ihre eigene Handschrift entfernt sich jedoch wie durch Zauberhand immer wieder erheblich von diesem Ideal?

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Das könnte sie auch interessieren

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Beginnen Sie Schritt für Schritt mit der Referatsvorbereitung.
Felicitas Schmidt
Weiterbildung

Anleitung - Handout für Referat erstellen

Egal ob in der Schule, in der Uni oder in einem Seminar, es gibt immer Situationen, in denen ein Referat von Ihnen verlangt werden wird. Zu Ihrem Vortrag gehört …

Winkel konstruieren mit dem Zirkel - so funktioniert's
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Winkel konstruieren mit dem Zirkel - so funktioniert's

Auch wenn es seltsam klingt - mit einem Zirkel können Sie auch ohne ein Geodreieck sehr genau Winkel zeichnen. Winkelhalbierende lassen sich sogar mit einem Zirkel besonders …

Symbiose ist ein Wunder der Natur.
Leon Schwarz
Weiterbildung

Was ist eine Symbiose? - Begriffserklärung

Wenn Ihnen der Begriff der Symbiose begegnet und er Ihnen noch nicht geläufig ist, so werden Sie, wenn Sie sich mit dem Begriff zu befassen, bemerken, dass es sich um ein sehr …