Warum muss ich mein iPhone registrieren?

Um Ihr iPhone in vollem Umfang nutzen zu können und um alle Services von Apple zu nutzen, ist es unerlässlich, dass Sie Ihr Gerät dort registrieren. Dieser Vorgang wird Ihnen bei der erstmaligen Nutzung über iTunes angeboten. Folgende Services stehen Ihnen nach der Registrierung zur Verfügung:

  • Sie nutzen durch Ihre Registrierung die Werksgarantie von Apple und den technischen Support für das Produkt.
  • Sie genießen zudem die kostenlose Nutzung der Software iTunes.
  • Kostenlose Softwareupdates, die über iTunes ausgeführt werden, stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und Sie werden über iTunes darauf hingewiesen.
  • Sie genießen die Nutzung des Apple Online Stores und der damit verbundenen Downloadmöglichkeit für Apps, Musik und Filme.

So registrieren Sie Ihr iPhone

  1. Verbinden Sie zunächst Ihr iPhone mit Ihrem PC. Sie werden anschließend aufgefordert, iTunes zu installieren. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.
  2. Nach der Installation bietet Apple Ihnen an, Ihr iPhone nun über iTunes zu registrieren. Bestätigen Sie dies, indem Sie auf den Button „Jetzt registrieren“ klicken. Sie werden nun automatisch auf die Registrierungsseite weitergeleitet.
  3. Nachdem iTunes die Seriennummer Ihres Gerätes ausgelesen hat, müssen Sie nun Ihre persönlichen Daten eingeben. Bestätigen Sie dies mit "Weiter".
  4. Nun gilt es, Ihre persönliche Apple ID und ein Passwort festzulegen. Empfohlen als Apple ID ist die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse. Das Passwort muss aus mindestens 8 Zeichen bestehen, wobei darin ein Großbuchstabe und mindestens eine Zahl enthalten sein müssen.
  5. Für den Fall, dass Sie Ihr Passwort vergessen, können Sie noch eine Sicherheitsabfrage definieren.
  6. Nach erfolgreich abgeschlossener Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail von Apple und Sie können nun Ihr iPhone uneingeschränkt nutzen.