Alle Kategorien
Suche

Wie oft wurde Deutschland Europameister? - Wissenswertes über die deutsche Nationalmannschaft

Wenn die deutsche Fußballnationalmannschaft bei großen Turnieren spielt, dann fiebern Millionen Fans am Fernseher mit. Doch wie oft wurde Deutschland Europameister und gewann die Weltmeisterschaft?

Rudelgucken bei Spielen der deutschen Mannschaft
Rudelgucken bei Spielen der deutschen Mannschaft © Wandersmann / Pixelio

Die deutsche Fußballnationalmannschaft ist sehr beliebt. Und bei jedem großen Turnier jubeln, feiern und trauern die deutschen Fans mit ihren Fußballhelden. Deutschland steht dann als zwölfter Mann hinter seinen Fußballern. Aber wie oft wurde Deutschland Europameister und Weltmeister?

Wie oft wurde Deutschland Weltmeister?

  • Deutschland wurde das erste Mal Fußballweltmeister im Jahr 1954. Der Triumph der deutschen Kicker kam sehr überraschend. Schließlich schlug die Mannschaft die favorisierten Ungarn mit 3 zu 2 Toren im Finale. Beim Aufeinandertreffen in der Vorrunde hatte die deutsche Equipe noch glatt mit 3 zu 8 gegen die Ungarn verloren. Der Sieg in Bern löste einen unbeschreiblichen Jubel in Deutschland aus.
  • Nach der Niederlage im Finale von 1966 gegen England in Wembley konnte die deutsche Mannschaft das nächste Finale, an dem sie teilnahm, im Jahr 1974 wieder für sich entscheiden. In München schlugen die Recken um Franz Beckenbauer die Niederlande mit 2 zu 1 Toren. Direkt nach dieser Weltmeistermannschaft verkündete der wohl beste Torjäger aller Zeiten seinen Rücktritt. Gerd Müller schnürte nach dem Titelgewinn seine Schuhe nicht mehr für die DFB-Auswahl.
  • Den dritten und vorerst letzten Weltmeistertitel errang die deutsche Mannschaft 1990 in Italien. Vorher hatte die Nationalmannschaft die Endspiele von 1982 und 1986 verloren. Nach 1990 gelang der deutschen Mannschaft im Jahr 2002 nochmals der Einzug ins Finale. Gegen Brasilien verlor sie ohne ihren besten Feldspieler Michael Ballack, der nach einer Gelbsperre das Spiel als Zuschauer betrachten musste.

Europameister und die beste Mannschaft aller Zeiten?

  • Dreimal holte sich die deutsche Nationalmannschaft den Weltmeistertitel und wie oft wurde Deutschland Europameister? Ebenfalls dreimal. Den ersten Sieg errang die deutsche Mannschaft 1972. Die Mannschaft schlug in Belgien die Sowjetunion klar mit 3 zu 0 Toren. Diese deutsche Mannschaft wird auch von vielen Fußballexperten für die beste deutsche Mannschaft aller Zeiten gehalten.
  • Vier Jahre später musste sich die Nationalmannschaft erst nach Elfmeterschießen der Tschechoslowakei geschlagen geben. Den entscheidenden Elfmeter verschoss damals Uli Hoeneß.
  • Im Jahr 1980 holte sich die deutsche Auswahl wieder den Titel Europameister. Mit 2 zu 1 schlugen die Deutschen die belgische Mannschaft im Finale.
  • Nach einer Niederlage im Finale von 1992 gegen Dänemark konnte die deutsche Mannschaft 1996 ihren bisher letzten großen Titel gewinnen. Im Finale von 1996 gelang der Truppe unter ihrem damaligen Trainer Berti Vogts ein Sieg gegen Tschechien durch das Golden Goal.
Teilen: