Alle ThemenSuche

Wie komme ich ins Fernsehen?

Natürlich gibt es einige Wege, um ins Fernsehen zu kommen. Der sicherste Weg dorthin ist eine große Schlagzeile (positiv oder negativ) mit der eigenen Person im Mittelpunkt - was aber nicht empfohlen werden kann (es passsiert oder nicht). Anders sieht es mit diversen TV-Castings aus: In gewissen Grenzen kann man dabei am eigenen Erfolg arbeiten.

Ins Fernsehen kommen - so geht's.
Ins Fernsehen kommen - so geht's.

Was Sie benötigen:

  • Festen Willen zum Erfolg
  • Geduld

So kommen Sie ins Fernsehen

  • Sie können eine der zahlreich angebotenen Casting-Veranstaltungen der großen TV-Sender für Ihren Weg ins Fernsehen nutzen - alle dazu nötigen Informationen bieten die Sender im eigenen Programm oder auf der betreffenden Webseite an. Bei dieser Variante kommen meist viele Bewerber infrage - Sie müssen mit zahlreicher Konkurrenz rechnen. Zudem sollten Sie möglichst vorher die Entscheidung treffen, ob Ihre Casting-Vorstellung bei einer Ablehnung im Fernsehen gesendet werden soll - es ist nicht jedermanns Sache, quasi als "schlechtes Beispiel" vorgeführt zu werden.
  • Eine andere Möglichkeit bieten Casting-Agenturen, die sich größtenteils mit einer Internet-Suche finden lassen. Der finale Wettbewerb findet dabei in der Regel unter weniger Teilnehmern statt - das liegt aber nicht etwa an schlechterer Qualität der Castings, sondern an den meist sehr detaillierten persönlichen Angaben, die Sie bei der Anmeldung machen müssen.
  • Als renommierte Casting-Agentur bietet sich beispielsweise die Firma Mediabolo mit vielen guten Referenzen aus einer breiten Palette von TV-Produktionen an. Wenn Sie den Fragebogen zu Ihrer Person wahrheitsgemäß und treffend ausfüllen, sind Sie Ihrem Traum schon ein gutes Stück näher. Bedenken Sie bitte, dass die gesuchten Typen einer großen Bandbreite an Fernsehsendungen entsprechen sollen - Ihre Chance haben Sie jedenfalls auch dann, wenn Sie noch keinen Schönheitswettbewerb gewonnen haben.

Nun brauchen Sie nur noch die besagte Geduld - es ist durchaus normal, wenn Sie auf Ihr erstes Angebot relativ lange warten müssen. Schließlich arbeiten erfolgreiche Agenturen an "punktgenauen" Besetzungen, da ist es einfach eine Gegebenheit, dass Ihr Typ nicht täglich nachgefragt wird. Sehen Sie es einfach positiv: Es gibt keinen Grund, warum ausgerechnet Sie nicht ins Fernsehen kommen sollten.

Teilen:

Verwandte Artikel